Startseite  

21.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Automobil-News vom 14. März 2013

(Michael Weyland) Zum zweiten Mal nimmt Opel mit dem elektrischen Ampera an der internationalen Rallye Monte-Carlo teil. Nach dem Sieg im vergangenen Jahr und drei weiteren Top 10 Platzierungen treten diesmal acht Ampera-Teams zur Titelverteidigung im Wettbewerb für Fahrzeuge mit alternativen Antrieben an.  Die vom Automobilclub Monaco zum 14. Mal ausgerichtete „Rallye Monte-Carlo des Énergies Nouvelles“ beginnt am 21. März in Annecy-le-Vieux, Clermont-Ferrand und Lugano und endet drei Tage später in Monaco. Durch eine höhere Anzahl von Gleichmäßigkeitsprüfungen liegt der Fokus in diesem Jahr noch stärker auf der effizienten Fahrweise der Fahrzeuge. Ziel der Rallye ist es, eine vorgegebene Distanz mit möglichst gleichmäßiger Geschwindigkeit und dem geringstmöglichen Verbrauch zurückzulegen.  Um teilnehmen zu können, dürfen die Fahrzeuge maximal 115 g/km CO2 emittieren.

Eine Rallye andere Art gibt es am 10. August, wenn es heißt: Klassiker raus aus der Garage und auf zur Louis Chevrolet Tour 2013! Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr in der Eifel rund um die Burg Satzvey führt die Tour diesmal durch das reizvolle Lahntal und Umgebung. Start- und Zielpunkt ist die Stadt Weilburg an der Lahn.   Die von Chevrolet Deutschland und der "Auto Zeitung" ins Leben gerufene Oldtimer Rallye verzichtet bewusst auf Wertungsprüfungen und Zeitkontrollen; stattdessen stehen Spaß, Genießen und entspanntes Cruisen im Vordergrund. Angemeldet werden können selbstverständlich nicht nur Klassiker mit dem legendären "Bowtie" im Emblem, sondern alle Fahrzeugmarken bis einschließlich Baujahr 1983.  Die Startgebühr beträgt 150 Euro pro Fahrzeug und beinhaltet Frühstück, Roadbook, Tourverpflegung und Abendprogramm. Wer es besonders entspannt haben möchte, kann sich gegen einen Aufpreis von 75 Euro eine Übernachtung für zwei Personen im Schlosshotel Weilburg direkt dazu buchen.

Mit einem bundesweiten Händlerfest unter dem Motto „Hyundai Märzklopfen“ starten die Hyundai Partner vom 15.-17. März ins Frühjahr. Im Mittelpunkt steht die Premiere des sportlich designten i30 Coupé, das als dritte Karosserievariante die erfolgreiche Baureihe ergänzt.  Zwei Benziner- und zwei Dieselaggregate sowie zwei Ausstattungslinien stehen für das i30 Coupé zur Wahl.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter: http://www.was-audio.de/aanews/autonews20130313_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 14.03.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit