Startseite  

21.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Spiel des Monats März: 1655 - Habemus Papam

1655: Der Papst ist Tod. Welcher Kardinal wird sein Nachfolger werden?  Wer kann trotz Korruption und politischen Verschwörungen bestehen? Weißer Rauch steigt auf: Habemus Papam ist das Kartenspiel zur Papstwahl.

Rückblick: Vor 358 Jahren endete der erste Wahlgang von Alexander VII in völliger Zersplitterung. Zahlreiche Stimmenenthaltungen sowie Machtkämpfe zwischen Frankreich und Spanien machten die Wahl zu einem wochenlangem Kräftemessen zwischen allen Beteiligten. Das Kartenspiel Habemus Papam versetzt die Spieler in diese Zeit. Nachdem der Papst verstorben ist, wird hier das Konklave einberufen. Die Spieler treten als Kardinäle an, um das neue Kirchenoberhaupt zu werden. Dafür durchspielen sie mehrere
Wahlgänge.

Für jeden Wahlgang bieten die Spieler mithilfe von Edelsteinen um die Zugreihenfolge. Der Spieler mit dem höchsten Gebot ist der einflussreichste Kardinal. Er darf nun als erster eine Karte aus der Auslage wählen. Hier können die Spieler Kardinalskarten oder Aktionskarten ausspielen. Aktionskarten bieten unterschiedliche Vorteile, Kardinalskarten bringen Stimmen. Ziel ist es, so viele Stimmen wie möglich zu sammeln.  Doch Vorsicht: Vor Korruption und Intrigen ist hier keiner geschützt. Sobald die Karte mit weißem Rauch aufgedeckt wird, wird der letzte Wahlgang eingeläutet. Welcher Kardinal nun die meisten Stimmen für sich verbuchen kann, ist der neue Papst: Habemus Papam!
 
1655 - Habemus Papam  ist für drei bis vier Spieler ab zehn Jahren. Weitere Informationen gibt es unter Spiele-Offensive.de.

 


Veröffentlicht am: 16.03.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit