Startseite  

21.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Getestet: eBooks, eBook Reader, Bücher und mehr

Bücher, das ist auf der Leipziger Buchmesse wieder deutlich geworden, mögen die meisten Menschen noch immer in der herkömmlichen gedruckten Art am liebsten. Doch viele der Papierliebhaber haben längst auch das E-Book für sich entdeckt.

Das ist alles andere als unlogisch, denn E-Books haben gegenüber der gedruckten Variante einen riesigen Vorteil: Man kann überall da, wo man einen Internetzugang hat, über hunderttausende Titel verfügen. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nur ein super leichtes Teil – seinen eBook Reader – mit sich führen muss.

Damit sind die Vorteile für die elektronischen Bücher noch nicht vollzählig aufgezählt. Gefällt einem ein Buch nicht, löscht man es einfach. Es verstopft so weder das heimische Bücherregal noch die Festplatte.

Nun bleibt nur die Frage zu beantworten, welcher eBook Reader ist der geeignete. Wir testeten den Digital Book Reader von Sony. Das Gerät ist handlich und sehr einfach zu bedienen. Eigentlich braucht man kaum eine Bedienungsanleitung. Wenn doch, so ist das Benutzerhandbuch praktischer Weise gleich auf dem Reader abrufbar. Nach dem man den Reader aufgeladen hat, wird die notwendige Verbindung mit Rechner hergestellt.

Nun können die Bücher, die eBooks auf  den Reader herunter geladen werden. Das geht auch ohne den Rechner direkt über eine eingerichtete Wi-Fi-Verbindung. Das funktioniert alles fast wie von selbst. Auch wenig technisch begabte Menschen schaffen das in wenigen Minuten.

Wir haben uns für eBook.de – ehemals Libri – als unseren ganz persönlichen „Buchhändler“ entschieden. eBook.de meint über sich selbst nicht zu Unrecht: „
Wir lieben Bücher, egal in welchem Format“.  Das stimmt, denn eBook.de ist mehr als ein Online-Shop für eBooks. Bei eBook.de kann man aktuelle und weniger aktuelle eBooks kaufen, Gratis eBooks kostenlos herunterladen, sich über eBook Reader im Test informieren oder die Gratis-Apps benutzen, um Bücher unterwegs auf dem Smartphone zu lesen.

Wer bei eBook.de auf die Suche geht, bekommt viele Bücher für sehr wenig Geld. So werden die eBook-Schnäppchen der Woche schon ab 2,99 Euro angeboten. Wer sich für englischsprachige Bücher interessiert, kann sich über 30 Prozent Rabatt freuen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche im Preis gesenkte Bücher.

Das gilt nicht nur für eBooks, denn wie hieß es oben: „
Wir lieben Bücher, egal in welchem Format“! Bei eBook.de gibt es Bücher nicht nur in digitaler, sondern auch in gedruckter Form. Der Versand, auch als Geschenk, erfolgt portofrei.

Dem Resümee „Wie und wo auch immer Sie lesen möchten: Mit eBook.de haben Sie Ihre Bücher immer dabei“, ist nichts hinzuzufügen.

Testurteil eBook.de: sehr empfehlenswert
Testurteil: Digital Book Reader von Sony: empfehlenswert, aber etwas teuer

 


Veröffentlicht am: 22.03.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit