Startseite  

22.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

10 Jahre Susanne Kaufmann organic treats

Die Geschichte begann vor 10 Jahren. Susanne Kaufmann, Hoteliere aus dem Bregenzerwald, setzt ein visionäres Spa-Konzept in ihrem Hotel Post in Bezau um. Scheinbar nebenbei entstand die eigene Kosmetikmarke Susanne Kaufmann organic treats. Damit begann die Erfolgsgeschichte der Marke Susanne Kaufmann, mit 60 einzigartigen Produkten, die international vertrieben werden und einem einmaligen Spakonzept, das weltweit in ausgesuchten Hotels seine Anwendung findet.

Susanne Kaufmann ist Mutter von zwei Kindern, Ehefrau und Unternehmerin. Die Ideen und die Prinzipien, die sie damals angetrieben haben, bestimmen auch heute noch Ihr Tun und bestärken Sie ihren Weg weiterzugehen. Prinzipien wie Nachhaltigkeit, Natürlichkeit und Qualität oder Ideen wie Tradition, Design und Luxus zu verbinden, sind ein wesentlicher Teil der Marke Susanne Kaufmann. Es gibt viel zu erzählen, viel zu feiern und schöne Neuigkeiten von Susanne Kaufmann organic treats und dem Hotel Post wie neue Produkte, Jubiläumswochen und innovative Behandlungskonzepte. Ab April 2013 startet das Jubiläumsjahr und es darf gefeiert werden.

Von der Hotelchefin zur Markengründerin


Susanne Kaufmann wuchs im elterlichen Hotel Post Bezau auf und übernahm bereits mit 23 Jahren die Leitung des traditionsreichen Hauses. Schritt für Schritt wurde das Hotel Post unter ihrer Leitung ausgebaut. Ein Meilenstein war vor 10 Jahren der Umbau des Spas. Räume in denen sich die Philosophie der Produkte und Anwendungen wiederspiegeln – puristisch und klar. Alles ist großzügig gestaltet und dennoch auf das Wesentliche konzentriert. Eine Atmosphäre der luxuriösen Einfachheit, in der die Routine des Alltags, Anspannungen, Stress und Fältchen mit natürlicher Leichtigkeit verschwinden. Das Spa als Ursprung für Innovationen wie die Verbindung von TCM, traditionellen Therapieformen und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zu intensiven, wohltuenden Treatments. Im Susanne Kaufmann Spa in Bezau und in den 8 weiteren Partner-Spas, unter anderem das Spa im Hotel Stue in Berlin, kann man die Marke Susanne Kaufmann organic treats mit allen Sinnen erleben. Hier entstehen Impulse und Ideen für neue Produkte und Linien, wie zuletzt, der 2011 eingeführten curativen Linie Essence, die traditionelles Heilwissen neu interpretiert. Sie kombiniert hochreine pflanzliche Wirkstoffe in wohltuenden und lindernden Verbindungen.

Spüren, was die Haut braucht

Mit einem Team von Pharmazeuten und Dermatologen begann sie die ersten Produkte für die Anwendung im Susanne Kaufmann Spa Bezau, zu entwickeln. In jedem Tiegel Susanne Kaufmann organic treats steckt ein großer Erfahrungsschatz, gesammelt in vielen Jahren im ständigen Umgang mit dem sensiblen Organ Haut. Ideen für Produkte kommen aus der täglichen Anwendung in den Susanne Kaufmann Spas und aus der umsichtigen Beobachtung, der umfassend geschulten Therapeuten. Dieser Ursprung prägt den hohen Anspruch der Marke an die Qualität aller Produkte. Die perfekte Kombination aus Inhalt, Wirkung und Verträglichkeit ist die Mission bei der Entwicklung jedes Produkts.

Susanne Kaufmann Produkte bestehen aus natürlichen Essenzen, Ölen und Single-Stoffen. Als Träger dienen wertvolle, rein pflanzliche, feine Öle wie Hagebuttenkernöl und Wiesenschaumkrautöl. Diese tragen einen großen Teil zur Wirkung bei. Sämtliche Inhaltstoffe werden systematisch auf die gewünschte Wirkung abgestimmt. Der Effekt ist unmittelbar spürbar. Susanne Kaufmann Produkte sind besonders für empfindliche Haut geeignet. Die hohe Qualität der natürlichen Inhalte und schonende Verarbeitung sorgt für eine besonders gute Verträglichkeit. Alle Ingredienzien sind dermatologisch getestet. Auch die Konservierung und Emulgierung der Produkte erfolgt auf pflanzlicher Basis.

Stationen des Erfolges

Von Bezau nach New York und Hong Kong ist es ein langer Weg. An der Spitze der Marke steht eine geborene Perfektionistin und unermüdliche Entwicklerin neuer Ideen und Produkte. Susanne Kaufmann begann 2003 mit 24 Produkten für Gesicht und Körper. Dazu gehörte die Gesichtspflege Linie T für trockene Haut und Linie F für normale Haut/Mischhaut. 2006 kam eine eigene Männerlinie M hinzu, abgestimmt auf die speziellen Bedürfnisse von Männerhaut. Ein Jahr später setzte die Marke dann ein zweites Mal, mit der rein natürlichen hochwirksamen Anti Aging Linie A, neue Maßstäbe. Mit der Linie A wurde gezeigt, dass Naturkosmetik auch effektiv und wirksam gegen Anzeichen der Hautalterung vorgehen kann. Die Produkte waren schon immer, die beste Werbung für sich selbst. Spa Gäste des Hotel Post fragten in Parfümerien nach den Produkten, wollten auch zu Hause nicht mehr darauf verzichten. Und die Parfümerien fragten wiederum in Bezau nach. So kam es zu ersten Vertriebspartnerschaften in Wien, München, Stuttgart und Berlin. Durch den Gala Spa Award für die Linie M und viele weitere Auszeichnungen wuchs die Bekanntheit und die Nachfrage. 2010 übernahm Bea von Thurn und Taxis den Aufbau eines nationalen und internationalen Vertriebsnetzes. 2012 wurde sie Geschäftsführerin und Mitinhaberin der Marke.

Werte für die Zukunft

Tradition, Innovation und kosmopolitisches Denken, sind im Bregenzerwald seit jeher keine Gegensätze. Die Marke Susanne Kaufmann organic treats ist ein wunderbares Beispiel dafür. In den nächsten Jahren stehen weitere wichtige Schritte an, wie der Ausbau des internationalen Vertriebsnetzes und die Etablierung von Spa-Partnerschaften in der ganzen Welt. Die Erforschung innovativer und effektiver Wirkstoffe und die Anpassung der Produkte an die immer neuen Bedürfnisse der Haut sind das essentielle Ziel um den Wünschen und Ansprüchen der ständig wachsenden Fangemeinde gerecht zu werden.

Jubiläumswochen im Hotel Post Bezau

Den Ursprung der Marke Susanne Kaufmann organic treats erleben.
· 7 Übernachtungen mit Post Premium Pension und großem Jubiläumsprogramm
· Besuch der Manufaktur und des Kräutergarten in Egg mit Susanne Kaufmann
· Gemeinsames Abendessen mit Susanne Kaufmann und unserem Kosmetikproduzent Ingo Metzler
· Gala-Abend mit kulinarischen Highlights, Drinks und Musik
· Buchbar vom 2. bis 9. Juni pro Person ab 949 Euro / 17. bis 24. August und 7. bis 14. Dezember pro Person ab 1.099 Euro

 


Veröffentlicht am: 26.03.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit