Startseite  

19.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 26. März 2013

(Michael Weyland) Die Energiewende ist bei Haus- und Wohnungsbesitzern bereits angekommen: Ein Drittel aller Erwerber von Gebrauchtimmobilien haben durch gezielte Maßnahmen die Energieeffizienz ihres Gebäudes verbessert. Das hat eine Untersuchung des Marktforschungsinstitutes TNS Infratest im Auftrag verschiedener Finanzierungsinstitute, unter anderem der Landesbausparkassen und des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung ergeben. Im Rahmen der Studie wurden bundesweit 2.000 Personen befragt, die im Zeitraum von 2008 bis 2011 selbst genutztes Wohneigentum erworben hatten.  Wärmedämmung stand für knapp drei Viertel (71 Prozent) der Energiesparer an erster Stelle und war damit die beliebteste Maßnahme. Mehr als die Hälfte (55 Prozent) ließen ihre Heizungsanlage modernisieren, 42 Prozent investierten zudem in Wärmeschutzverglasung. Ein Viertel entschied sich für ein Niedrigenergiehaus. Etwa jeder zehnte energiebewusste Immobilienerwerber setzte auf wassersparende Maßnahmen und umweltverträgliche Baustoffe. Wie die Infratest-Analyse zeigt, wird der Markt für energetische Modernisierungen weiter wachsen: So planen 23 Prozent aller Erwerber von Gebrauchtimmobilien, in den nächsten zwei bis drei Jahren energiesparende Maßnahmen durchzuführen. Bei den zukünftigen Investitionen stehen ebenfalls Wärmedämmung und die Modernisierung der Heizungsanlage im Vordergrund, weiß man beispielsweise bei der Norddeutschen Landesbausparkasse Berlin.

Toyota hat ein zweites Automobilwerk in Indonesien eröffnet. In der neuen Anlage am Standort Karawang läuft der Etios Valco vom Band, eine kompakte Schräghecklimousine speziell für indonesische Kunden. Die jährliche Produktionskapazität von zunächst 70.000 Einheiten soll zu Beginn des nächsten Jahres auf 120.000 Fahrzeuge erhöht werden. Zusammen mit dem ersten Werk in Karawang steigt die Produktionskapazität damit auf 250.000 Pkw.

Was haben die Feuersteins und den Croods gemeinsam und was ist der Unterschied? Beiden leben in der Steinzeit, aber die Croods fahren das deutliche moderne Auto.  Einen Kia Carens.   Kia Motors und das Hollywood-Filmstudio DreamWorks Animation SKG feiern mit einer globalen Werbekampagne die Markteinführung des neuen Kia Carens (in Deutschland am 4. Mai) und den Kinostart der 3D-Animations-kömodie „Die Croods“.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter: http://www.was-audio.de/aanews/News20130326_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 26.03.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit