Home | Kontakt | Newsletter | | Suchen | Sitemap | Impressum | Nutzungshinweise | Mediadaten | Presse | Redaktion

   
 

26.07.2017   

 

 

Vollgas und Freikarten für die Superbike IDM

Superbike IDM 2013: Honda Holzhauer Team mit Michael Ranseder (l.) und Freddie Foray

Die Superbike IDM 2013 startet am 19.-21. April auf dem Lausitzring in die neue Saison. Mit von der Partie ist auch wieder das von Honda Deutschland unterstützte Holzhauer Racing Promotion Team aus Wittenberge, das zwei neue Piloten verpflichtet hat. Im Sattel der CBR1000RR Fireblade werden der amtierende Vizemeister Michael Ranseder (26) aus Österreich und der zweifache Endurance-Weltmeister Freddy Foray (28) aus Frankreich Platz nehmen.

Teamchef Jens Holzhauer und seine Mannschaft haben die Fireblade-Superbikes über den Winter neu aufgebaut und nach allen Regeln der Kunst präpariert. Die Maschinen für die seriennahe Superbike-IDM leisten ca. 200 PS, glänzen mit bester Fahrbarkeit und erstklassigem Handling. Die Spitzengeschwindigkeit beträgt über 280 km/h. Das elektronisch gesteuerte Combined ABS aus dem Serien-Pendant ist wie in den letzten Jahren weiter an Bord der IDM-Rennmaschine.

Acht Renntermine mit je zwei Läufen stehen 2013 auf dem Programm; im Vorfeld wird dazu ein offizielles Eröffnungstraining absolviert. Die Zuschauer und Fans dürfen spannender Renn-Action entgegen fiebern. Honda und das Holzhauer Team freuen sich auf die IDM Superbike-Saison und sind zuversichtlich, im Wettstreit um Siege und Titelehren erfolgreich mitreden zu können. Ziel ist der Gewinn der Meisterschaft.

Erfreulich für Zuschauer und alle, die es werden wollen: Honda Deutschland begleitet die Saison zusätzlich mit einer großen Eintrittskarten-Verlosungsaktion. An der Verlosung nimmt jeder teil, der sich auf www.honda-idm.de zum Abonnement des elektronischen Honda Newsletters anmeldet, in dem monatlich über neue Produkte, Veranstaltungen und attraktive Angebote informiert wird. Verlost unter Newsletter-Abonnenten werden Silber- und Gold-Tickets. Die Silber-Tickets gelten für Zuschauerplätze und Fahrerlager, die Gold-Tickets gestatten zusätzlich Zugang zur Motorradausstellung und freier Verköstigung am Rennsonntag in der Honda VIP-Hospitality, die bei den sechs in Deutschland stattfindenden Rennen vor Ort ist.

Michael Ranseder (26 Jahre, aus Antiesenhofen/Österreich)
"Bei ersten Testfahrten in Albacete und Valencia ist bereits ein guter Start in die neue Saison gelungen. Wir sind viel zum Fahren gekommen, was nach der langen Winterpause wichtig war. Vorrangig ging es darum, den Rhythmus wiederzufinden und die Umstellung auf die Fireblade zu schaffen. In beiden Fällen ist mir das schnell und problemlos gelungen. Meine neue Rennmaschine unterscheidet sich vollkommen zur letztjährigen. In erster Linie trifft dies auf die Motorcharakteristik zu. Jedenfalls merkt man sofort, dass die CBR1000RR eine bereits ausgereifte Rennmaschine ist. Bei Motorelektronik und Fahrwerk ist die Honda in gewissem Maße einfacher abzustimmen. Außerdem hat unser Reifenausrüster Dunlop neues Material gebracht, das auszutesten viel Zeit in Anspruch nahm. Auf jeden Fall bin ich mit meinem neuen Team sehr zufrieden; die Stimmung ist prächtig. Auch die Zusammenarbeit mit meinem Teamkollegen Freddy Foray bringt uns weiter. Mein Ziel für die Saison? Letztes Jahr war ich am Ende Vizemeister. 2013 möchte ich mich um einen Platz verbessern."

Freddy Foray (28 Jahre, aus Sénas/Frankreich)

"Für meinen Geschmack war die Winterpause viel zu lang. Bei den Testfahrten in Albacete und Valencia habe ich die Fireblade nun erstmals ausprobieren können. Ich habe mich auf Anhieb wohl gefühlt, auch als die Piste anfänglich nass war. Dabei konnte ich mich gleich an das elektronisch gesteuerte Combined ABS gewöhnen, dessen Wirkung mich positiv überrascht hat. Anschließend konnten wir mehrere Tage bei trockenem Asphalt viele Runden drehen und Erfahrungen sammeln. Die ersten Eindrücke sind positiv, auch wenn wir Details sicher noch verbessern können. Das Team arbeitet sehr professionell und die Stimmung ist auch prima. Ich freue mich auf die erste Saison mit HRP Honda. Für mich werden alle Strecken neu sein, auch die Gegner muss ich erst kennenlernen. Als Erstes steht der Lausitzring auf dem Plan, dort ist vor dem Rennen ein Training angesetzt. Ich kann es kaum erwarten, dass die Saison endlich los geht."

Teamchef Jens Holzhauer (40 Jahre, Honda Motorrad Vertragshändler in Wittenberge)
"Wir haben den Superbike-IDM-Titel 2007, 2008 und 2010 erobert. Zur Saison 2013 treten wir mit einer neuen Fahrerpaarung an, mit Michi Ranseder und Freddy Foray. Beide sind sehr schnell und mit reichlich Rennerfahrung gesegnet. Wir haben über den Winter fleißig an Optimierungen der CBR1000RR Fireblade Superbikes gearbeitet. Erste Testfahrten auf Rennstrecken in Spanien konnten erfolgreich abgewickelt werden. Ich blicke der neuen Saison zuversichtlich entgegen und hoffe, um die Meisterschaft ein Wort mitreden zu können. Unser Ziel ist es, die Meisterschaft zu gewinnen. Ich danke Honda Deutschland und allen Sponsoren für die Unterstützung."

Superbike IDM Termine 2013
05. - 07.04. 2013 Lausitzring / offizielles Eröffnungstraining
19. - 21.04. 2013 Lausitzring I
10. - 12.05. 2013 Zolder
14. - 16.06. 2013 Oschersleben
21. - 23.06. 2013 Red Bull-Ring
02. - 04.08. 2013 Schleizer Dreieck
06. - 08.09. 2013 Sachsenring
20. - 22.09. 2013 Hockenheim
11. - 13.10. 2013 Lausitzring II

 




 
genussmaenner.de auf Follow genussmaenner on Twitter folgen

Teilen auf Facebook

 

 


 

Neu auf genussmaenner.de:

 

 

       
 
 

 
   
       

 

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| geniesserinnen.de
| derBeifahrer.de
| Männeradressbuch
| instock
| Frauenfinanzseite
| Börsen-Lexikon
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet

 

 

 

 

Lesezeichen hinzufügen bei:
DiggIt! Del.icio.us Google Bookmark
 
| © 2015 by genussmaenner.de, Berlin.
| Alle Rechte vorbehalten.