Startseite  

27.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Speed Dating mit Lothar Matthäus

Dass die Schweizer etwas langsamer sind, als andere Nationalitäten haben sicherlich die Meisten schon gehört. Heute soll mit diesem Vorurteil aber aufgeräumt werden. Die Rhätische Bahn und der Glacier Express starten mit einem außergewöhnlichen Experiment in den Frühling. Heute fährt der erste Single-Zug unter dem Motto „Speed Dating im langsamsten Schnellzug der Welt“ auf der Strecke St. Moritz nach Zermatt.

Als einer der ersten Gäste hat sich der Neu-Single Lothar Matthäus angemeldet. Auf Twitter hat er angekündigt: „Lange wird ein Lothar Matthäus nicht Single bleiben - das Ticket für den Glacier Express ist gelöst. Lothar Matthäus freut sich schon auf das Speed Dating im langsamsten Schnellzug der Welt“. Ob der Loddar heute seine neue Freundin findet, können wir nicht sagen, dass es sich aber beim Überqueren des 2'033 m hohen Oberalppass in der Nähe der Quelle des Rheins, zwischen Viertausendern, Gletschern und Alpwiesen besonders entspannt flirten lässt, steht außer Frage. Siebeneinhalb Stunden dauert die Fahrt von St. Moritz nach Zermatt und führt über 291 Brücken und durch 91 Tunnel. Genügend Gelegenheit, um dem einen oder anderen Kandidaten auf den Zahn zu fühlen.

Der Ablauf der Veranstaltung ist einfach: An ausgewiesenen Speed Dating Tischen nehmen jeweils ein Mann und eine Frau Platz. Die Tische werden vom Zugpersonal zugewiesen. Die Teilnehmer haben 15 Minuten Zeit, den Dating-Partner kennenzulernen. Nach Ablauf der Dating-Zeit, werden Bewertungszettel verteilt, die eingesammelt werden, bevor am nächsten Tisch wieder 15 Minuten für ein persönliches Gespräch zur Verfügung stehen. Auf diese Weise lernen Mann und Frau pro Stunde drei und auf der gesamten Reise 21 Personen kennen.

Für die heutige Reise haben sich 24 Männer und 24 Frauen gefunden. Wer Interesse an dieser Reise hat und beim nächsten Mal dabei sein möchten, sendet seine Kontaktdaten an: speeddating@glacierexpress.ch. Sobald der nächste Speed-Dating-Termin feststeht, werden die Interessenten informiert.

 


Veröffentlicht am: 01.04.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit