Startseite  

19.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Beamten-Menschen

Wenn man sich in Deutschland kollektiv über eine Berufsgruppe aufregt, dann geht es zumeist um die Beamten. Dabei wird weder zwischen Angestellten und denjenigen, die im besonderen Anstellungsverhältnis zum Staat stehen, noch zwischen den einzelnen Berufsgruppen unterschieden.

Beamte sind faul, unfreundlich, überbezahlt und überhaupt überflüssig. Sicherlich gibt es unfreundliche Beamte und solche, die die Arbeit nicht erfunden haben. Es gibt aber auch unfreundliche Busfahrer, Ärzte, Verkäuferinnen oder Journalisten. Es gibt faule Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Doch kaum eine Berufsgruppe leidet so unter Vorurteilen wie die Beamten.

Wie ich gerade heute auf die Beamten komme? Ich musste gestern zum Amtsgericht. Ich brauchte ein Papiere, dass ich nur dort beantragen kann. Ich war eine halbe Stunde vor dem vereinbarten Termin da. Kein Problem. Ich wurde sofort herein gebeten. Da Beamte gern Akten anlegen (müssen), dauerte es dann einige Minuten. Die Beamtin nahm mich samt der Handaktie mit zu einer anderen Kollegin. Hier wurde ich ebenfalls sehr freundlich beamtshandelt. Alle Fragen meinerseits wurden kompetent beantwortet.

Mir ließ die Handakte keine Ruhe und ich fragte, ob solche Dinge noch üblich seinen. Mit einem Augenverdrehen wurde das bestätigt. Man traut wohl noch immer dem Papier mehr als der Festplatte. Doch auch das ist wohl nicht nur bei Beamten so.

Ich glaube, dass wir uns bei der Kritik an den Beamten etwas zurück halten sollten. Wie lautet doch der Bibelspruch? „Wer unter euch ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein auf sie.“. Wer von uns ist schon frei von der Sünde, mal unfreundlich oder faul zu sein?

Ich mache mir jetzt mein Frühstück. Übrigens: Ist man selber freundlich, sind es die meisten Menschen auch.

Ihnen wünsche ich ein schönes Frühstück - ob Beamter oder nicht.

 


Veröffentlicht am: 03.04.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit