Startseite  

19.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Updates für den Möbelfrühling

Zur Mailänder Möbelmesse präsentiert interlübke neue Features von cube play: Das variabel-konfigurierbare Kommodenwandsystem ist seit seiner Erstvorstellung im Januar 2013 weiterentwickelt und noch vielseitiger geworden. Premiere: Salone Internazionale del Mobile, 9.-14. April, Pavillon 7, Stand B18/C22

Mit cube von Werner Aisslinger entstand vor zehn Jahren ein Kommodensystem, das alle interlübke-Stärken in sich vereint: Es ist beispielhaft durchdacht, in den vielfältigsten Varianten und Farben planbar, es integriert sich harmonisch in den Raum und ist zeitlos schön. Dem angehenden Designklassiker cube gap haben wir cube fine und 2013 aktuell die Modellvarianten cube change sowie das frei schwebende cube play an die Seite gestellt - unser Systemmöbel zum freien, spielerischen Gestalten.

Zur Mailänder Möbelmesse erscheint es in filigranerer Optik, mit verfeinerten push-to-open Beschlägen und zierlicheren Frontstärken. Die Regalkommoden sind jetzt in zwei Tiefen (27/33 cm) planbar, die Regal- und Türenkommoden umfassen inzwischen drei Breiten (25/37,5/50 cm). Und für Kombinationskommoden stehen nun zwei Tiefenmaße (29 + 35 cm) zur Verfügung.

Mit den neuen Metallictönen des Jahres 2013 - Gold, Bronze, Nickel und Stahl – erweitern wir das Farbspektrum unserer Lackmöbel um ein weiteres Glanzlicht.

Von den Optimierungen unserer Produktionsprozesse und Fertigungsverfahren profitieren Handel und Endkunden: Ab April 2013 können diese Vorteile kostenvergünstigend für Sonderanfertigungen der Schrankprogramme S07/40S genutzt werden.  Ausführungen in speziellen Wunschfarben (auch Kombinationen) in Mattlack sind künftig ohne Aufpreis erhältlich.

 


Veröffentlicht am: 09.04.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit