Startseite  

26.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Zu Ehren des großen Gatsby

(w&p) Die Neuverfilmung des Kultfilms The Great Gatsby lässt das New York der „goldenen Zwanziger“ wieder aufleben: Ab dem 10. Mai 2013 läuft die fünfte, glamouröse Adaption des Romanklassikers von F. Scott Fitzgerald in den US-Kinos – mit Stars wie Leonardo DiCaprio, Tobey Maguire und Carey Mulligan in den Hauptrollen, verfilmt von Erfolgsregisseur Baz Luhrmann.

Die Hotellegende The Plaza, eines der berühmtesten Mitglieder im erlesenen Portfolio der Fairmont Hotels & Resorts, feiert ihre Rolle im Film mit einer neuen Themensuite, kulinarischen Gatsby-Specials sowie der Ausstellung von Originalkostümen und –requisiten aus dem Film.

Ein Stück Historie

Die Plaza-Geschichte ist untrennbar mit diesem zeitlosen amerikanischen Roman aus dem Jahr 1925 und dessen Autor, der mit seiner Frau Zelda häufig im Hotel zu Gast war, verbunden. Die Inspiration für seine Romane suchte F. Scott Fitzgerald häufig im Alltag und so spielt eine der entscheidenden Szenen des Romans – die Konfrontation zwischen Jay Gatsby, Tom Buchanan und der von beiden Herren verehrten Daisy – im The Plaza, einem der zentralen Treffpunkte für die New Yorker High Society. 

Wohnen wie der große Gatsby

Zu Ehren des berühmten Schriftstellers trägt die neueste der über 100 Suiten in dem geschichtsträchtigen Hotel den Namen The Fitzgerald Suite. Die Gestaltung der rund 85 Quadratmeter großen Luxusbleibe auf der 18. Etage erfolgte im Art Deco Stil der zwanziger Jahre, designt von der Oscar-gekrönten Kostümbildnerin Catherine Martin, der Ehefrau von Baz Luhrmann. Szenenfotos aus dem Film, private Aufnahmen von F. Scott und Zelda Fitzgerald, die gesammelten Werke des Autors und Coffee Table Books mit Hochglanzbildern vom Sommer auf Long Island schaffen eine Atmosphäre, in der sich Fitzgerald und sein berühmter Charakter Gatsby wohlgefühlt hätten. Die Suite kann pünktlich zum US-Kinostart am 10. Mai 2013 reserviert werden.

Schlemmen wie Jay und Daisy

Inspiriert von den rauschenden Cocktailparties des jungen Millionärs in seiner Villa, haben auch die Restaurants und Bars des Plaza kulinarische Modeerscheinungen der „goldenen Zwanziger“ aufgegriffen und versprühen echtes Gatsby-Feeling: Die exklusive Champagne Bar serviert den von Barchef Jim Meehan eigens kreierten Moët Imperial Gatsby Cocktail. Dieser besteht aus Champagner, dem grünen Kräuterlikör Chatreuse und einem Hauch Limette. Jeden Mittwoch- und Donnerstagabend findet im edlen The Rose Club die Gatsby Hour statt, mit Live-Jazz und Drinks, die an die illegalen „Flüsterkneipen“ in Zeiten der Prohibition erinnern – zum Beispiel der aus Champagner und Cognac gemixte Cocktail French 75. Bereits seit November vergangenen Jahres wird der Fitzgerald Afternoon Tea im legendären The Palm Court angeboten, der die Gäste mit beliebten Snacks der damaligen Zeit erfreut, darunter Salate vom Hummer und vom Wachtelei, Räucherlachs mit Kaviar oder Bananenstrudel.

Film-Requisiten zum Anfassen

Auch der Tag der ursprünglichen Romanveröffentlichung, der 10. April, wird zelebriert: Von diesem Tag an präsentiert das Plaza seinen Gästen verschiedene Requisiten und Kostüme, die bei den Dreharbeiten zum Einsatz kamen. Zeitgleich erweitert die Boutique des Hotels ihr Sortiment um eine Reihe von Artikeln mit Gatsby-Bezug, zum Beispiel eine limitierte Edition edler Stofftaschentücher mit Plaza-Emblem, das dem von Film-Charakter Tom Buchanan nachempfunden ist.

weitere Informationen zum Hotel unter www.fairmont.com/the-plaza-new-york/ und zum Kinofilm unter www.warnerbros.de/kino/der_grosse_gatsby.html

 


Veröffentlicht am: 13.04.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit