Startseite  

19.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Sanftes Kerzenlicht ganz ohne Feuer

Sie sehen aus wie echte Kerzen, die Flamme flackert so lebendig wie bei echten Kerzen. Und doch halten sie ewig und sind nicht feuergefährlich! Eine bemerkenswerte Neuheit von SOMPEX verbreitet mit Hilfe innovativer LED‐Technologie sanft schimmerndes, vollkommen natürlich wirkendes Kerzenlicht.

Die Versicherung freut sich – und außerdem verbrennt man mit den SOMPEX ‐Kerzen kein Geld mehr, denn die Ersparnis gegenüber herkömmlichen Wachskerzen ist über das Jahr gesehen beträchtlich. Die stylishen neuen Beleuchtungsobjekte gibt es in einer Indoor‐ und einer Outdoor‐Version.

„Flame“: für romantische Stimmung im Raum

Die LED‐Kerzen der Serie „Flame“ für Innenräume bestehen aus original Echtwachs. Sie sind in drei Größen als Standkerze erhältlich. Die Designs in Elfenbein, Bordeaux, Weiß und Rot mit glatter Oberfläche, in Weiß und Rot mit gefrosteter Oberfläche oder in Silbermetallic machen zahllose attraktive Heimdekorationen möglich. Der Clou ist jedoch der programmierbare Timer: Er schaltet die Kerze nach fünf Stunden Brenndauer automatisch aus. Und am nächsten Tag zum gewünschten Zeitpunkt wieder ein! Insgesamt beträgt die Brenndauer 120 Stunden, der Betrieb erfolgt mit zwei AA‐Batterien.

„Flame“ gibt es auch als schlanke Stabkerze für Leuchter, gefertigt aus Echtwachs in der Farbe Elfenbein, überdies aus Echtwachs in der Farbe bordeaux.

„Außenkerze“: für lauschige Stunden im Garten

Die Outdoor‐LED‐Kerze von Sompex ist für den Einsatz im Freien ausgelegt. Sie verfügt über eine stabile Kunststoff‐Ummantelung und einen Tropfwasser‐Schutz, das heißt, Wasser läuft durch ein kleines Loch in der Kerze ab. Überdies ist dieses Modell im Hinblick auf den Schutz elektrischer Anlagen bei Feuchtigkeit IP44‐geprüft.

Der Timer ist auf acht Stunden vorprogrammiert ‐ und weil man nicht immer hinausgehen will, um die Außenkerze nach Wunsch zu programmieren, ist sogar eine praktische Fernbedienung optional erhältlich, mit deren Hilfe sich der Timer auf vier, sechs, acht oder zehn Stunden einstellen lässt; außerdem ist hiermit auch zwischen flackerndem bzw. statischem Licht wählbar.

Dieses so echt wirkende High‐Tech‐Produkt gibt es in drei Größen in Elfenbein glatt – für dekorative Hingucker und wunderschöne Lichteffekte im Grün. Die Brenndauer beträgt bei Betrieb mit zwei D‐Batterien ca. 1000 Stunden. Jeder Kerze liegt eine Bedienungsanleitung bei.

 


Veröffentlicht am: 21.04.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit