Startseite  

13.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 22. April 2013

(Michael Weyland) In seinem Kostensenkungsprogramm SHAPE 2020 plant Volvo, bis Ende 2015 die Einkaufspreise um 20 Prozent zu senken, um damit für Volvo Einsparungen in Höhe von 20 Milliarden Schwedischen Kronen zu realisieren - das sind umgerechnet etwa 2,5 Milliarden Euro. Die Zusammenarbeit mit bisher rund 500 Zulieferern will der Einkaufschef mittelfristig auf 200, maximal 250 Kernzulieferer fokussieren. In der Beziehung zu seinen Zulieferern beschreitet Volvo allerdings auch neue Wege: Um als kleiner Automobilhersteller entsprechend im Innovationswettkampf zu bestehen, beteiligt Volvo künftig seine strategischen Lieferanten über drei Jahre an den Einsparungen, die ihre Innovation ermöglicht. Man beginne gerade mit den wichtigsten Lieferanten zu sprechen und wolle zunächst mit etwa 40 bis 50 Lieferanten starten, die entsprechend dieser Strategie in den Prozess eingebunden werden. 

Eines der letzten, großen Abenteuer in unserem Leben ist es, den richtigen Mobilfunktarif für das eigene Telefonierverhalten zu finden. Es gibt Tausende von Varianten von sehr vielen Anbietern. Wer also gerade auf der Suche nach einem neuen Telefontarif ist, sollte sich zum einen viel Zeit nehmen, zum anderen schon mal die Lupe raussuchen. Denn zu fast jedem Tarif gibt es ellenlange Fußnoten. Man hat manchmal den Eindruck, dass die Länge der Fußnotentexte die der Originaltexte locker übersteigt. Und wenn man dann glaubt, man habe endlich das Richtige gefunden, dann war‘s doch falsch. Ob die Telekom mit ihren neuen Mobilfunktarifen nun tatsächlich auf dem Weg zur Transparenz ist, kann ich nicht beurteilen. Jedenfalls sind ab dem 22. Mai bei der Telekom neue Mobilfunktarife für Privat- und Geschäftskunden buchbar. Geschäftskunden sollen dabei von zusätzlichen Vorteilen, wie zum Beispiel Mengenrabatten und zwei zusätzlichen Travel & Surf Wochenpässen für das mobile Surfen im EU-Ausland, in allen Complete Comfort Tarifen profitieren. Insgesamt gibt es noch sechs Tarife mit den Bezeichnungen Complete Comfort XS bis XXL zum Surfen, Simsen und Telefonieren.  Mit 19,95 Euro pro Monat geht es im billigsten Tarif los. Besonders attraktiv soll der neue Complete Comfort M sein, in dem Kunden für nur 49,95 Euro im Monat endlos in alle deutschen Netze telefonieren und simsen können und dazu im schnellen LTE-Netz der Telekom surfen.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter: http://www.was-audio.de/aanews/News20130422_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 22.04.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit