Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Smarter Gipfelstürmer

Fahrräder sind heute Statements und kaum ein anderes Accessoire reflektiert so den Stil und die Persönlichkeit seines Fahrers. Ludwig XVIII von Schindelhauer Bikes verkörpert als Stilikone nicht nur urbanen Chic sondern ist Dank intelligenter Features auch technisch State of the Art.

Pinion P1.18 steht hier als Synonym für „Kein Berg zu steil – kein Weg zu weit“. Absolut smart versteckt sich die leistungsfähige Pinion 18-Gang-Schaltung hinter dem Tretlagerbereich. Durch die zentrale Position des wartungsarmen Getriebes ist das Rad extrem gut ausbalanciert und fährt sich dadurch sehr agil, mit einer Singlespeed vergleichbaren Effizienz. Mit einer Übersetzungsbandbreite von 636% ist Ludwig XVIII bestens für jede Steigung gewappnet und schüttelt so manches Rad mit Ketten- oder Nabenschaltung am Berg ab.

Den Verfolger schon von weiten wahrzunehmen, wird bei dem eleganten Gipfelstürmer schwer, denn wie es sich für ein Schindelhauer Bike gehört, ersetzt der leichte und nahezu geräuschlose Gates CenterTrack die herkömmliche Kette.
CNC-gefräßte Scheibenbremsen sorgen für ein sicheres Bremsmanöver und BROOKS Ledersattel und –Griffe aus dem Hause Schindelhauer für einen stilsicheren und edlen Look.

Und weil ja bekanntlich Individualität Trumpf ist, kann Ludwig XVIII maßgeschneidert angefangen von der Farbe über die LightSkin-Sattelstütze für die Beleuchtung bis hin zu den Pedalen komplett nach Wunsch montiert werden.

Schindelhauer Ludwig XVIII: UVP 5.000 Euro
Farben Standard: Alu pur, Sahneweiß, Schieferschwarz
Ausstattung: nach Wunsch mit Gepäckträger,
Schutzblechen, LightSkin Sattelstütze oder grazielen Plattformpedalen von Schindelhauer Bikes

Foto: Schindelhauer Bikes

 


Veröffentlicht am: 14.05.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit