Startseite  

15.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

In der Ruhe liegt die Kraft

In warmen Sommernächten wälzt sich so mancher schlaflos im Bett. Denn irgendetwas stört doch immer: Entweder die drückende Raumluft oder das Brummen der Klimaanlage. Diesem Problem bereitet ein neues, mobiles Klimagerät aus De’Longhis Pinguino-Serie jetzt ein lautloses Ende: Der PAC CN 86 Silent verbindet starke Leistung und hohe Energieeffizienz mit einem extrem niedrigen Geräuschpegel. „Wir haben dieses Gerät eigens für den Einsatz im Schlafzimmer entwickelt“, sagt Martin Thielmann, Marketing Director von De’Longhi Deutschland. „Als typischer Pinguino glänzt es mit durchdachter Technik und cleverem Design.“

Was schon beim ersten Blick auf den PAC CN 86 Silent ins Auge sticht, ist sein wabenförmiges Luftaustrittsgitter. Dabei handelt es sich nicht um ein rein gestalterisches Detail, sondern es erfüllt eine wichtige Funktion: Die Form des Gitters erlaubt es, den Luftstrom zu beschleunigen und gleichzeitig das dabei entstehende Geräusch zu dämpfen. Für noch mehr Ruhe sorgt die Silent-Funktion, die sich wie alle Einstellungen des Geräts dank des übersichtlichen Soft Touch-Bedienfeldes intuitiv einfach regulieren lässt. Vor dem Zubettgehen aktiviert, verringert sie die Laufgeschwindigkeit des Ventilators und senkt damit die Lautstärke weiter auf ein Minimum. Das Ergebnis: Mit einem Geräuschpegel zwischen 48 und 52 Dezibel liegt der PAC CN 86 Silent deutlich unter dem zulässigen Grenzwert und garantiert auch bei größter Sommerhitze einen erholsamen Schlaf.

Das innovative Klimagerät beweist einmal mehr: In der Ruhe liegt die Kraft. Denn es arbeitet leise und leistungsfähig zugleich. Es wälzt pro Stunde 350 Kubikmeter Luft um und eignet sich ideal für 16 bis 20 Quadratmeter große Zimmer. Es kühlt und entfeuchtet aber auch zuverlässig bis zu 85 m² große Räume. Seine Kühlungs- und Entfeuchtungsfunktionen lassen sich zudem einzeln nutzen. Die maximale Kühlleistung beträgt, gemessen bei 35 Grad Celsius und 45 Prozent Luftfeuchtigkeit, 2,6 Kilowatt. Der EER-Wert (Energy Efficiency Ratio) des Geräts, der das Verhältnis von Kühlleistung zum Stromverbrauch angibt, liegt bei sehr guten 2,6 W/W. Im Kühlmodus wurde der PAC CN 86 Silent in die günstige Energieeffizienzklasse A eingestuft.

Anders als herkömmliche Geräte mit Luft-Luft-Kühlung, ist er mit einem System zum Kondenswasser-Recycling ausgestattet. Das beim Kühlen und Entfeuchten anfallende Wasser wird nicht ungenutzt nach außen geleitet oder gesammelt, sondern in das Gerät zurückgeführt und wiederum zur Kühlung des Kondensators verwendet. Den restlichen Wasserdampf leitet das Gerät über einen Abluftschlauch nach außen.

Kurz: Der PAC CN 86 Silent (UVP: 599,00 Euro) lässt einzig und allein durch seine hervorragenden Leistungswerte aufhorchen. Ansonsten ist er die Ruhe selbst.

 


Veröffentlicht am: 23.05.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit