Startseite  

23.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Vom Kudamm nach Kitzbühel

Abtauchen in den Bergen – unübersehbar, zentral und doch malerisch gelegen, präsentiert sich das Q! Resort Health & Spa Kitzbühel als frischer Neuzugang der drei Q! Häuser in Berlin und Kitzbühel. „Die Q! ist wieder aufs Land gezogen“, so Inhaber Wolfgang Loock. „Und dieses Mal mit ihr meine Tochter Bibiana.“

Die Q!-Hotels wurden um ein Resort erweitert, das ganz im Zeichen von Wohlbefinden und Gesundheit steht. Nach den Vorstellungen und Leitideen von Wolfgang Loock wurde das ehemalige Hotel Klausner umgebaut und um einen Neubau erweitert. Nun prägt ein charmantes, alpines Design die Räumlichkeiten. Landschafts-architekten legten einen 30 Meter großen Naturteich mit weitläufiger Liegewiese an. 76 Zimmer in vier Kategorien, ein Restaurant mit verschiedenen Stuben, multifunktional als Tagungs- und Veranstaltungsräume nutzbar, eine Sonnenterrasse mit Außenbar im Almhütten-Style sowie ein moderner Wellness- und Fitnessbereich zählt das neue Q! Resort.

Bei den Q!-Häusern dreht sich alles um das Individuum: Jeder Gast soll sich frei entfalten können, seinen Lifestyle ungezwungen leben und sich an gut gelaunten Mitarbeitern und kleinen, unerwarteten Aufmerksamkeiten erfreuen. Mit dem neuen Resort in Kitzbühel wird nun ein weiterer Punkt aufgegriffen, die Gesundheit. Als leidenschaftliche Verfechterin von Basenfasten-Programmen entschied sich Bibiana Loock, Angebote nach der Methode von Heilpraktikerin Sabine Wacker aufzunehmen und das Q! Resort Health & Spa Kitzbühel als erstes Haus in Tirol bis Ende Mai 2013 von ihr zertifizieren zu lassen. Die Wacker-Methode versteht sich als Entsäuerungs- und Entlastungskur und ist besonders effektiv und alltagstauglich.

„In der unglaublichen Natur rundum Kitzbühel, fällt es einem nicht schwer, zu sich zu kommen und sich etwas Gutes zu tun. Die Gesundheit und das Ich rücken verstärkt in den Mittelpunkt. Wir haben die Rahmenbedingungen und mit der Wacker-Methode eine tolle Möglichkeit, den Körper zu entgiften und wieder zu sich zu finden. Unterstützend bieten wir von uns begleitete Aktivitäten in der Natur an“, so Bibiana Loock.

Ein großzügiges Spa mit Panorama-Trocken- und Bio-Sauna, Zirbenraum, Ruhebereich und einem Dampfbad lässt die Gäste zur Ruhe kommen. Entspannung finden sie bei Massagen und Anwendungen, Aromabädern oder Fango. Für Muskel- und Ausdauertraining steht der Fitnessbereich und ein Personal Coach bereit. Yoga sowie Ernährungsberatung gehen einher mit der ganzheitlichen Linie. Balance und Schönheit basieren auch auf guter Ernährung. So wird bei der Zubereitung der Gerichte großen Wert auf die Verwendung von Produkten gelegt, die von Erzeugern aus der Region stammen. Täglich kann der Gast wählen zwischen einem Gourmet-Menü, einem vegetarischen Vital-Menü oder einem Basen-Menü, das vegan gekocht wird. Auf dem Frühstücksbuffet werden einzelne Produkte mit Basen-Hintergrund erklärt, damit der Gast einen Lern-Effekt mit nach Hause nimmt.

Durch Individualität definiert sich auch der Q!-Style: Klare Linien und das gewisse Etwas an Accessoires wie Naturfotographien in schwarz-weiß mit roten Akzenten oder Kuhfellen bestimmen die Einrichtung. Ausdrucksstarke Farben wie Rot stehen neben sanften Braun-, Beige- und Erdtönen. Holzfußöden und frische Blumen schaffen eine heimelige Atmosphäre.

Eingebettet zwischen Kitzbüheler Horn und Hahnenkamm ist die Region bei Aktivurlaubern mit 170 Kilometer Laufstrecken, 1.200 Kilometer Rennradstrecken und über 1.000 Kilometer Wanderwegen sowie vier Golfplätzen sehr beliebt. Das historische Stadtbild mit seinem mondänen Flair steht in Kontrast zur eindrucksvollen Alpenlandschaft.

Zur Marke Q! zählen insgesamt vier Hotels: Das Q! Hotel Berlin, Q! Casa Berlin als erstes Pop-up Hotel Deutschlands, das Q! Hotel Maria Theresia in Kitzbühel und das Q! Resort Health & Spa Kitzbühel. Q! steht für Individualität und Lifestyle, Ungezwungenheit und den Luxus der freien Entfaltung. Liebe zum Detail und die Herzlichkeit der Mitarbeiter machen die kleine aber feine Hotelgruppe zu etwas Unverkennbarem. Das Q! Resort Health & Spa Kitzbühel ist Mitglied der renommierten Marketingvereinigung Healing Hotels of the World.

Das Q! Resort Health & Spa Kitzbühel  eröffnet am 29. Mai 2013 und setzt einen klaren Fokus auf ganzheitliche Gesundheitsangebote und Basenfasten-Programme. Die Zimmerpreise beginnen bei 120 Euro pro Person inklusive Halbpension.

Buchungen werden unter q-resort@loock-hotels.com und telefonisch unter +43-5356-62136 angenommen. Nähere Informationen finden sich unter www.qresort.at und www.loock-hotels.com.

 


Veröffentlicht am: 28.05.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit