Startseite  

17.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Musik ist Trumpf – Der Festival-Sommer in Bozen

Musik und Südtirol, das ist viel mehr als nur die volkstümliche Spielart der Kastelruther Spatzen oder der Südtiroler Spitzbuam! Davon können sich Musikbegeisterte auf dem Südtirol Jazzfestival Alto Adige vom 28. Juni bis zum 07. Juli 2013 und der diesjährigen 10. Ausgabe des Bolzano Festival Bozen, welches vom 1. August bis zum 26. September 2013 in Bozen stattfindet, überzeugen.

Das alljährliche Südtirol Jazzfestival Alto Adige, das 1982 ins Leben gerufen wurde, hat inzwischen in der internationalen Jazzszene eine hervorragende Reputation und bietet Auftritte von Ausnahme-Künstlern aus aller Welt. Schon von Anfang an ist das Parkhotel Laurin selbst Veranstalter regelmäßiger Jazz-Konzerte, Partner des Festivals und bietet für die von weither angereisten Künstler nicht nur eine bevorzugte Unterkunft, sondern ist mit seinem 4.000 qm großen Kunstpark auch beliebter Veranstaltungsort einiger ausgesuchter Konzerte.

Dieses Jahr kann man unter anderem den französischen Ausnahmemusiker Vincent Peirani in Begleitung von Michael Wollny und Michel Benita sehen, der aus seinem Akkordeon eine „schillernde Wundertüte“ macht. Ob Orgel, Klavier, Blasinstrument oder sogar menschliche Stimme, Vincent Peirani gilt mit seiner „Thrill Box“ als einer der größten Innovatoren auf dem französischsten aller Instrumente.

Ein weiterer Höhepunkt des Festivals, der an ausgesuchten Terminen in der einzigartigen Atmosphäre der im Kunstpark gelegenen Summer Lounge Bar des Hotels stattfindet, sind die wechselnden Themenabende der aus Bregenz stammenden Sängerin Filippa Gojo und des Dresdner Pianisten Sebastian Scobel. Mit Inspirationen von Stevie Wonder, Norma Winstone, dem American Songbook und Antonio Carlos Jobim begeistern sie das Publikum jeden Abend mit einer anderen
Thematik.

Passend zu den Vorstellungen im Parkhotel Laurin bietet das Hotel ausgesuchte Arrangements mit zwei Übernachtungen inklusive Frühstück, ein 3-Gang-Menü im Restaurant Laurin sowie freien Eintritt zum Konzert ab 243 Euro pro Person. Das Arrangement ist auch im Schwesterhotel Greif buchbar.

Für Freunde der klassischen Musik ist das Anfang August beginnende und inzwischen weit über die Landesgrenzen bekannte Bolzano Festival Bozen genau das Richtige. Das Festival, bei dem Nachwuchsmusiker und bekannte Künstler
gemeinsam auftreten, bietet ein vielseitiges Programm: vom Gustav Mahler Jugendorchester und Konzerten der berühmten Gustav Mahler Akademie über das Festival für Barock und Alte Musik und Darbietungen des European Union Youth Orchestra bis hin zum internationalen Klavierfestival und -wettbewerb „Ferruccio Busoni“. Abgerundet wird das umfangreiche Angebot von Konzerten weiterer kooperierender Institutionen, die sich der Thematik „Musik und Jugend“ verpflichtet haben und das Programm unter dem Namen „BFB Plus“ erweitern.

Traditionell finden die rund 60 Veranstaltungen in unterschiedlichen, zum Teil ungewöhnlichen Austragungsorten statt: vom Eröffnungskonzert unter freiem Himmel im Semirurali Park, über Schloss Maretsch oder Ansitz Mariaheim bis hin zur Alten Grieser Pfarrkirche. So ist es keine Überraschung, das zwei der Veranstaltungen im Parkhotel Laurin stattfinden. Verbunden mit der „Classic Tea-Time“ im Stil der großen Grand Hotels sind Musikverliebte am 04. August sowie am 21. September kostenfrei eingeladen, sich von den jungen Talenten des Gustav Mahler Jugendorchesters begeistern zu lassen.

Auch für die Gäste des Hauses, die dieses aussergewöhnliche Festival hautnah mitererleben möchten, bietet das Parkhotel Laurin ein besonderes Arrangement, welches unter anderem auch die Eintrittskarten zu den begehrtesten Vorstellungen enthält. Paketpreis ab 203 Euro pro Person.

Das Parkhotel Laurin

Das Parkhotel Laurin befindet sich in der Altstadt von Bozen, inmitten eines 4.000 qm großen, historisch gewachsenen Parks. Das Hotel der 4-Sterne-Superior-Kategorie wurde in den Jahren 1909/10 von der Familie Staffler erbaut und ist heute noch in Familienbesitz. Das Hotel verfügt neben seinen 100 Zimmern und Suiten auch über einen Konferenzbereich für bis zu 200 Personen. Die gleichnamige Bar ist Bozens beliebter gesellschaftlicher Treffpunkt und Schauplatz wöchentlicher Live-Konzerte.

Das Restaurant Laurin wurde 2011 vom Gault Millau mit zwei Hauben ausgezeichnet, der 28jährige Küchenchef Manuel Astuto wurde dieses Jahr vom italienischen Fachverlag Il Sole 24 Ore zum „Aufstrebenden Talent 2013“ gekürt. In den Sommermonaten stehen Gästen das Restaurant im Park, die Sommerlounge sowie das Außenschwimmbad zur Verfügung. Das Parkhotel Laurin ist für seine rund 200 Werke umfassende private Kunstsammlung berühmt.

 


Veröffentlicht am: 07.06.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit