Startseite  

22.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Traummelodien der Berge im Stubaital

Das Staraufgebot bei Traummelodien der Berge garantiert musikalsiche Leckerbissen im Stubaital.

Der Sommer-Veranstaltungskalender im Stubaital wartet mit einer Vielzahl an abwechslungsreichen musikalischen Attraktionen auf. Ein Highlight gleich zu Beginn der Saison ist die Veranstaltung "Traummelodien der Berge" am 22. Juni 2013 in Fulpmes.

Für beste Unterhaltung sorgen die „Grand Prix der Volksmusik“-Gewinner Sigrid und Marina, Mario & Christoph vom ehemaligen Alpentrio Tirol, der italienische „Grand Prix der Volksmusik“-Teilnehmer Graziano, sowie Silvio Samoni – der Newcomer aus Kärnten. Ein absolutes Muss für Freunde der Schlager- und Volksmusikszene.

Im überdachten Musikpavillon in Fulpmes wird es am 22. Juni ab 15:30 Uhr bei der beliebten Musikveranstaltung "Traummelodien der Berge" ein Feuerwerk an Schlagerhits und Volksmusikklängen zu sehen geben.

Dieses Jahr sind – bereits zum wiederholten Mal – die sympathischen Schwestern aus Oberösterreich, Sigrid und Marina, zu Gast im Stubaital. Seit nunmehr 15 Jahren begeistern die beiden natürlich gebliebenen Grand Prix der Volksmusik-Gewinnerinnen ihr Publikum und werden einen Auszug ihrer größten Hits, aber auch neue Lieder in Fulpmes präsentieren.

Ein waschechtes Tiroler Gesangsduo tritt mit Mario und Christoph im Festpavillon auf. Zu zweit knüpfen sie an ihre Erfolge vom ehemaligen Alpentrio Tirol an und geben ihre Leiden-schaft für die Musik an ihre begeisterte Fangemeinschaft weiter.

Für italienisches Flair inmitten der Stubaier Berge wird Graziano aus Südtirol sorgen. Graziano, der auch schon einige Hits für Volksmusik-Kollegen geschrieben hat, versetzt die Zuschauer sowohl mit deutsch- als auch mit italienisch-gesungenen Liedern in Feierlaune.

Silvio Samoni, der sich selbst als Italien-Fan bezeichnet, wird daran anknüpfen und seine Hits, wie „Du bist immer noch da“ und mit Klassikern, wie „O sole mio“ verbinden.

Eintrittskarten zu diesem einmaligen Erlebnis gibt es in den Büros des Tourismusverbandes Stubai Tirol in Fulpmes und Neustift im Vorverkauf oder an der Abendkassa.

Bild:
TVB Stubai Tirol

 


Veröffentlicht am: 11.06.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit