Startseite  

23.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Dan Brown europaweit die Nummer eins

Nicht nur in Deutschland, sondern europaweit sorgt Dan Brown zurzeit für ein „Inferno“ besonderen Ausmaßes: Mit seinem neuen Hochspannungs-Thriller fegt der US-Autor die gesamte Konkurrenz vom Platz und führt in acht europäischen Ländern die Bestsellerlisten an.

Wie die Zahlen aus dem media control Handelspanel belegen, stand sein Titel im Monat Mai auf Platz eins in Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, der Niederlande, Österreich, der Schweiz und Spanien.

Doch „Inferno“ gelingt noch ein ganz anderer Coup: Die Geschichte des beliebten Titelhelden Robert Langdon, der Dante Alighieris „Göttliche Komödie“ zu enträtseln versucht, legt in den jeweiligen Ländern auch den erfolgreichsten Verkaufsstart eines Buches 2013 überhaupt hin. Damit ist „Inferno“ drauf und dran, demnächst „Shades of Grey“ & Co. als bislang meistverkauftes Buch des Jahres abzulösen.

 


Veröffentlicht am: 12.06.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit