Startseite  

24.05.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Steakmesser to go

Folder Soul Olivenholz     Folder Janus Pianolack schwarz    Folder Exklusiv Hammerschlag Silber

Seit Fernsehköche die Fleischzubereitung zelebrieren und Liebhaber bei Edelsorten wie Dry Aged Beef und japanischem Wagyu Kobe Rind in Ekstase geraten, avanciert Steakgenuss zu einem exklusiven Lifestyle-Erlebnis. Wichtigstes Kriterium: die Qualität. Auf den Teller kommt Klasse statt Masse.

Steaktempel in Hamburg, Berlin und Co. wetteifern um das „best steak in town“ und kredenzen Qualitätsfleisch aus artgerechter Tierhaltung, optimal gereift und angerichtet. Doch ob im Restaurant oder beim Barbecue mit Freunden, zur wahren Offenbarung wird der Fleischgenuss erst mit dem richtigen Messer – einem Nesmuk Gourmetfolder!

Die weltweit einzigartigen Modelle Soul, Janus und Exklusiv sind Taschen-, Klapp- und Steakmesser in einem und überzeugen durch ihre unvergleichliche Kombination aus vollendeter Schmiedekunst und stilvollem Design. Sanft gleitet die 85 mm lange handgeschmiedete oder von Hand veredelte Klinge in jedes noch so dicke Stück Fleisch und schneidet mühelos auch kross Gebratenes, ohne die Fasern zu zerreißen. Geräuschlos lässt sich der Folder zusammenklappen und findet in Hosen- oder Jacketttasche Platz. Mit der exklusiven Gourmetfolder-Kollektion von Nesmuk haben Enthusiasten des Besonderen so jederzeit das perfekte Werkzeug für den ultimativen Fleischgenuss zur Hand.

Exzellente Handwerkskunst made in Germany sowie edelste Materialien drücken dabei höchste Wertschätzung aus – für den anspruchsvollen Benutzer ebenso wie für Entrecôte, T-Bone und Filet. Feder und Platinen aus gebürstetem Stahl und seidenschwarzer Diamond-like Carbon-Beschichtung sowie Griffe aus wertvollen Edelhölzern, Pianolack, Tigereisen und Hammerschlag Silber setzen die Folder-Kollektion gekonnt in Szene. Glanzvolles Meisterstück ist das Modell Exklusiv mit hochwertiger Damast-Klinge und einem Griff aus kostbarer schwarzer Jade.

Je nach Modell und Griffmaterial liegen die Preise zwischen 490 und 4.300 Euro. Die gesamte Produktlinie ist bei ausgesuchten Handelspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie unter www.nesmuk.de erhältlich. Sonderwünsche und Spezialanfertigungen können jederzeit berücksichtigt werden.

 


Veröffentlicht am: 14.06.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit