Startseite  

29.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Gigantische Tracht

(w&p) Spektakulärer Rekord mit Riesenlederhose in Zell am See-Kaprun: Das Traditionshaus Leder Ritsch hat in bester Handwerksmanier die größte Lederhose der Welt produziert. Mit einer beeindruckenden Bundweite von 8,50 Meter, einer Seitenlänge von 5,30 Meter und einem Gesamtverbrauch von 110 Quadratmetern Leder wird die rund 65 Kilogramm schwere Riesenlederhose am 13. Juli 2013 offiziell beim Zeller Trachtenseefest präsentiert. Ziel dieser aufsehenerregenden Produktion ist der Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde als „Größte Lederhose der Welt“.

Im Januar 2013 startete Gerhard Ritsch die Arbeit an diesem außergewöhnlichen Projekt. Das Leder wurde in der hauseignen Gerberei in Mittersill, die seit 1893 in Familienbesitz ist, gegerbt. Anschließend wurden die Teile für die Rekordlederhose zugeschnitten und die überdimensionalen Stickereien auf die Einzelteile in feinster Handarbeit im Traditionsbetrieb aufgestickt. Als Zeichen der Verbundenheit zur Region wird zudem das Zell am See-Kaprun Logo in den Riesenranzen der baumhohen Lederhose eingenäht. Innerhalb von zehn Tagen haben vier Spezialisten die Einzelteile zusammengenäht und die größte Lederhose der Welt vor kurzem fertiggestellt.

Gerhard Ritsch zur Weltrekordlederhose: „Wir sind stolz, dass wir die größte Lederhose der Welt nun fertigstellen konnten. Die Produktion war eine spannende Erfahrung und eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Wir freuen uns, die Lederhose der Öffentlichkeit am Zeller Trachtenseefest den Gästen und Einheimischen endlich vorstellen zu können.“ Acht erwachsene Männer sind nötig, um die Lederhose zu tragen.

Am 13. Juli 2013 präsentiert der Ideengeber und Produzent Gerhard Ritsch das Rekordergebnis beim Zeller Trachtenseefest in Zell am See. Die Lederhose, ein Symbol für die lange Tradition der Region, kann dort drei Wochen lang bestaunt werden. Anschließend wird die gigantische Tracht nach Kaprun gebracht, wo sie im Ortszentrum von Touristen und Einheimischen während des Sommers bewundert werden kann. Der bisherige Lederhosenrekord lag bei rund vier Meter Bundweite, fünf Meter Höhe mit 46 Kilogramm sowie einem Verbrauch von 77 Quadratmetern Leder. Die Produktion von Leder Ritsch konnte diese Maße deutlich übertreffen.

Bereits vor einigen Wochen hat Gerhard Ritsch bei der Gesellschaft der „Guinness World Records“ die Maße der Riesenlederhose eingereicht und wartet nun auf die offizielle Bestätigung aus London. Bereits vor 20 Jahren hatte er die größte Lederhose der Welt produziert, die dann von einem Kontrahenten übertrumpft wurde. Nun möchte er den Weltrekord wieder in seine Heimat holen.

Weitere Informationen zur Region Zell am See-Kaprun finden Sie unter www.zellamsee-kaprun.com.

 


Veröffentlicht am: 21.06.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit