Startseite  

26.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die Prinzessin von Lanzarote

Kanarische Schönheit mit ganzjährig mildem Klima: Das Princesa Yaiza Suite Hotel Resort liegt an der spektakulären Südküste Lanzarotes mit direktem Zugang zum weißen Sandstrand der Playa Dorada. Lanzarote lockt zu jeder Jahreszeit mit angenehmen Temperaturen zum Badeurlaub und zu sportlichen Aktivitäten von Radfahren über Wandern bis hin zu Wassersport.

Im kanarischen Kolonialstil mit Balkonen oder Terrassen erbaut, legt das privat geführte Fünf-Sterne-Hotel Wert auf großzügigen Luxus. Die Mehrzahl der 385 Zimmer sind Suiten und lassen viel Raum für ein entspanntes Urlaubsgefühl. Des Weiteren verfügt die weitläufige Anlage über einen idyllischen Innenhof, Boutiquen und Geschäfte sowie sechs Pools für Kinder und Erwachsene. Mit acht Restaurants zählt das Princesa Yaiza zu den kulinarischen Hotspots auf den Kanaren. Erholungssuchende entspannen im Thalassozentrum des Hotels. Familien schätzen das umfangreiche Betreuungsangebot für Kinder in deutscher Sprache.

Direkt im kleinen Fischerdorf Playa Blanca gelegen, genießen die Gäste des Princesa Yaiza einen grandiosen Ausblick auf das Meer sowie auf die Nachbarinseln. Die 341 Suiten und 44 Zimmer sind mit 43 bis 134 Quadratmetern großzügig angelegt. Im kanarischen Kolonialstil erbaut verfügen sie über Balkone beziehungsweise Terrassen zum Meer, Garten oder Poolbereich. Helle Farben in Verbindung mit Holzelementen schaffen ein angenehmes Wohngefühl in den luftigen Räumen. Das Mobiliar wirkt dezent und elegant. Die 55 Familiensuiten befinden sich in einem Nachbargebäude, das durch einen überdachten Gang mit tropischen Aquarien mit dem Hauptgebäude verbunden ist.

Sechs Pools, davon ein Meerwasserpool und zwei kindgerechte Pools, bieten luxuriöses Bade- und Planscherlebnis. Im Außenbereich entspannen Gäste in zwei Whirlpools, einer für Erwachsene und einer für Kinder. Im großzügig angelegten Zentrum für Thalassotherapie „Princesa Yaiza“ kommt den Gästen die therapeutische Kraft des Meerwassers des Atlantiks zugute, ärztliche Beratung inklusive. Im Mittelpunkt steht das „Mil y una noches“, ein überdachtes Meerwasserbecken. Wohl temperiert und mit einer wunderbaren Sternenhimmeldekoration, bietet es unter anderem Unterwassermusik und Farbtherapie zur Entspannung.

Darüber hinaus genießen Gäste verschiedene Saunen und ein türkisches Bad. Beautybehandlungen, thailändische, balinesische und schwedische Massagen, Ayurveda bis hin zur traditionellen indonesischen Jamululur-Therapie sorgen für Wohlgefühl. Sportliche Gäste toben sich im Fitnesscenter aus und nutzen das abwechslungsreiche Sportangebot mit persönlichem Trainer und Kursen.

Die insgesamt acht Restaurants des Hotels, darunter italienische, mexikanische und internationale Buffets mit Showküche, laden zu einer kulinarischen Weltreise ein. Variantenreiche à la Carte Gaumenfreuden und Slow Food erleben Genießer in der auf den Kanaren bekannten Gourmetküche des “Isla de Lobos”. Im italienischen Bistro „Don Giovanni“, im „+ Tapas“, im japanischen Restaurant “Kampai”, im “El Chiringuito” mit kanarischen Spezialitäten sowie im „La Gelatería“ mit seinen 26 Eissorten werden Gäste ebenfalls verwöhnt. Am Abend lockt die Lounge & Music Bar “4 Lunas” mit ausgewählten Cocktails und den besten Musikern der Insel.

Kinder werden im Kikoland, der 10.000 Quadratmeter großen Kinderwelt des Princesa Yaiza, bestens betreut. Die Kleinen tauchen ein in eine fantastische Märchenwelt mit viel Spaß und sportlichen Aktivitäten. Von Baby-Club, Mini-Club, Junior-Club, Spielzonen, Animationsamphitheater bis hin zu Schwimmbädern mit unterschiedlichsten Tiefen und Becken findet sich etwas geeignetes für jedes Alter. Familienausflüge zur nahen Finca de Uga werden exklusiv für Gäste angeboten. Pferde, Ziegen, Schafe und exotische Vögel bringen die Kleinen hier zum Staunen.

Das Princesa Yaiza bietet seinen Gästen vielfältige Sport- und Kulturausflüge. Ausgehend vom Hotel lässt sich die Naturschönheit Lanzarotes mit ihren Vulkanlandschaften, malerischen Buchten, Palmenoasen und Weinbergen ideal erkunden. Aktive Besucher treten hier ganzjährig in die Pedale, wandern, golfen oder bewegen sich über oder unter Wasser. Lanzarote ist mit 862 Quadratkilometern die viertgrößte und östlichste Kanareninsel. Der Flughafen von Arrecife ist nur 40 Kilometer vom Princesa Yaiza entfernt.

Direktflüge ab Deutschland bieten Air Berlin, Condor, TUIfly und Germania Airlines an. Ab der Schweiz und Österreich fliegt Air Berlin die Kanareninsel direkt an. Die Flugzeit beträgt zirka viereinhalb Stunden.

Die Preise beginnen bei 170 Euro für zwei Personen im Doppelzimmer einschließlich Frühstück.

Anfragen werden auch in deutscher Sprache unter der Email info@princesayaiza.com und der Telefonnummer +34(0)928 519 300 entgegengenommen.

Weitere Informationen finden sich unter www.princesayaiza.com.

 


Veröffentlicht am: 07.07.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit