Startseite  

21.02.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Männerspiel Juli: Libertalia

Stellt euch eine Insel vor, auf der wir Piraten unseren letzten Jahre voller Ruhe und Frieden verbringen können: keine Meuchelmörder und kein langer Arm des Gesetzes wird seinen Weg hier hin finden. Wir können uns zur Ruhe setzen: auf Libertalia.

Die vielen Jahre des Piratendaseins gehen ihrem Ende entgegen. Als alternde Seeräuber gehen die Spieler auf ihre letzte Karpernfahrt und versuchen, ein letztes Mal so viele Schätze wie möglich zu erbeuten. Ihr Ziel ist die Insel Libertalia, auf der sich die Spieler zur Ruhe setzen wollen. Doch wer wird genug Reichtum anhäufen, um sich den wohlverdienten Ruhestand zu leisten?

Bei diesem Brettspiel versuchen die Spieler, so viele Dukaten wie möglich anzusammeln. Dafür verkaufen sie Schätze, die sie auf Kapernfahrten erbeutet haben. In drei Kapernfahrten hat jeder Spieler Charaktere einer Piratencrew und hohe Persönlichkeiten auf der Hand. Jeder Charakter birgt eigene Fähigkeiten, die bestimmte Vorteile mit sich bringen.

Die Spieler können selbst entscheiden, wann sie welchen Charakter zum Entern einsetzen. Pro Zug kann eine andere Karte ihnen den meisten Vorteil bringen, so dass sie wohlbedacht ausspielen sollten. Ein Zug verläuft in dem Rhythmus Tag-Dämmerung-Nacht. Die Crewmitglieder können für jeden Tagesabschnitt besondere Fähigkeiten zum Einsatz bringen. Allerdings werden nicht alle Charaktere die Fahrt überstehen.

Zur Dämmerung wird dann die Beute aufgeteilt. Ranghöhere Spieler dürfen sich zuerst ein Beutestück aussuchen. So sollten die Spieler vorher lieber versuchen, die Rangfolge zu verändern. Durch weitere Aktionen wie beispielsweise Bestechung können sich die Spieler auch andere Vorteile erkaufen.

Die Spieler versuchen möglichst viele Dukaten mit ihrer Beute zu verdienen. Die Dukaten sind gleichzeitig Siegpunkte, welche den Sieger und die Verlierer bestimmen.

Libertalia ist ein Piratenspiel für zwei bis sechs Spieler ab 14 Jahren. Libertalia ist auf Spiele-Offensive.de erhältlich.

 


Veröffentlicht am: 07.07.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit