Startseite  

18.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Flims: Hier flippen die Schweizer aus



Gegenüber den Schweizern gib es viele Vorurteile. Eines ist, dass die Eidgenossen es lieber ruhig angehen lassen. Sie mögen das Schwingen, das Alphornblasen und das Bimmeln von Kuhglocken sowie das Rascheln von Geldscheinen. Man sagt ihnen jedoch nicht nach, dass sie es rasant und auch gefährlich mögen.

Wie das mit Vorurteilen so ist, es mag ja etwas wahres dran sein. Doch beobachtet man die Schweizer in der Destination Flims - Laax - Falera, so kommt man sicherlich nicht zu dem Schluss, dass die Schweizer etwas langsamer sind und das Risiko scheuen.

Adrenalin-Junkies unter sich



Hier, vor allem im kleinen Städtchen Flims, treffen sich alle, die es auf einen ganz besonders großen Adrenalinschub abgesehen haben. Den bekommen Sie sicherlich auf einem der zahlreichen und zum Teil verdammt schwierigen Rad-Trails. Auf den insgesamt 330 Kilometern markierten Bike-Routen kommen sowohl Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten auf ihre Kosten. In Flims findet jeder sein persönliches Bike-Highlight: ob mit dem E-Bike entspannt die Natur genießen, mit Enduro-Touren die eigene Technik und Kondition stärken oder entlang der Rheinschlucht die Cross-Country-Routen entdecken.



Den ultimativen Kick gibt es auf den Freeride-Strecken Never End, Afterwork Trail und TREK Runcatrail. Sie lassen den Puls in die Höhe schnellen und bieten rasante Trailaction de luxe. Die aufwendige Renovierung des TREK Runcatrails hat sich ausgezahlt: Mit einer Länge von sechs Kilometern wurde die Strecke von der International Mountainbike Association als längster Flow Country Trail Europas ausgezeichnet. Dank des flowigen Streckenbaus und des variablen
Schwierigkeitsgrads leicht bis mittel erleben sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene Bikefeeling pur.

Das große Finale der Specialized-SRAM Enduro Series findet in Flims am 12. und 13. Oktober 2013 seinen Höhepunkt. Mit hochkarätigen Teilnehmern ist das Event für alle Enduro-Fans das absolute Muss zum Ende der Bike-Saison.

Bequem mit dem E-Bike unterwegs



Mit einer Gesamtlänge von über 200 Kilometern ist das Elektrobike-Netzwerk in Flims eines der größten der Schweiz. Das E-Bike ist ideal für alle, die mit wenig Aufwand längere Touren und Bergfahrten meistern möchten. Der Elektromotor verdoppelt die Kraft und ermöglicht ein müheloses Erklimmen von Steigungen, auch für weniger konditionsstarke Urlauber. Dank verschiedener Mietund Akku-Wechselstationen in der Region steht einem gemütlichen Tagesausflug mit dem E-Bike nichts mehr im Weg.



Die Region Flims - Laax - Falera hat noch viel mehr zu bieten. Hier gibt es ein UNESCO-Weltnaturerbe, Seen mit Karibik-Feeling, eine einzigartige Brauerei, eine Freestyle Academy, fantastische Wanderwege und alten einen Klettersteig, der ebenfalls für einen Adrenalin-Schub sorgt. Davon demnächst mehr.


Doch egal ob Adrenalin-Junkie oder eher gelassener Urlauber - alle haben ein Lieblingsquartier hier im Kanton Graubünden. Es ist das einzigartige und auf sportliche Singles und Familien ausgerichtete rocksressort in Laax.

 


Veröffentlicht am: 22.07.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit