Startseite  

18.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

art’otel amsterdam und Van Lieshout Hand in Hand

Das art’otel amsterdam ist das erste einer neuen Generation von art’otels, die einen einzigartigen architektonischen Stil mit einer von der Kunst inspirierten Inneneinrichtung verbinden. Jetzt hat das Hotel seine Zusammenarbeit mit dem fortschrittlichen, international anerkannten Atelier Van Lieshout bekannt gegeben.

Die kreative Vision des Ateliers Van Lieshout geht auf den Eigentümer Joep van Lieshout zurück, der die gesellschaftlichen Regeln mithilfe der Kunst brechen möchte und Objekte erzeugt, die eine Balance zwischen Kunst, Architektur und Design darstellen. Das 2012 vom renommierten Elsevier Magazine zu einem der fünf anerkanntesten holländischen Künstlern ernannte Atelier Van Lieshout ist ein echter, weltweit anerkannter Kunstbetrieb mit einer namhaften Kundenliste, auf der anerkannte Museen und Kunstsammler stehen. Zu den Themen gehören konzeptionelle, gesellschaftliche, funktionelle und nicht-funktionelle Elemente und Visionen. Eines der bekanntesten Themen des Ateliers Van Lieshout ist der „Course of Life“, auf dessen Inspirationskraft alle 120 Kunstgegenstände basieren, die in den öffentlichen Bereichen und Schlafzimmern im art’otel amsterdam ausgestellt sind.

Boris Ivesha, Präsident und Generaldirektor der PPHE Hotel Group: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Atelier Van Lieshout zusammenarbeiten können. Der fortschrittliche Stil, die Kollektionen und Themen passen sehr gut zu der künstlerischen und zeitgemäßen Vision des Hotels. Für art’otel ist die Kunst ein zentraler Bestandteil des Gesamtkonzepts. Deshalb sind wir froh, dass unsere Gäste erleben können, wie das Course of Life-Thema im art’otel amsterdam lebendig wird.”

Joep van Lieshout fügt hinzu: „Das Course of Life-Thema stellt Einfachheit und die verschiedenen Lebensphasen dar. In der Kunst geht es um Interpretation. Ich denke, dass wir den größten Teil unseres Lebens mit Familie und Freunden verbringen. Das Thema passt sehr gut zum Charakter von art’otel - einem Ort, wo man seine Zeit verbringen und sich an einer von der Kunst inspirierten Umgebung erfreuen kann. Die Gäste können Objekte wie „Fertility Lamp“, „Skull Chair“, „Wall Decoration“ und „Woman Bench“ sehen, die perfekt zur Vision und Atmosphäre von art’otel amsterdam passen.”

Die zur PPHE Hotel Group gehörende art’otel-Kette ist bekannt für ihre Hotels in Deutschland und Ungarn. Jedes art’otel ist eine Hommage an einen „Signatur Artist“, dessen Kunst und Stil in jedem Winkel des Hotels erkennbar ist. Das art’otel amsterdam ist das erste Hotel, das in diesem Sommer unter dem Markenzeichen art’otel in den Niederlanden eröffnet und den Beginn einer wichtigen Neuorientierung der Marke einläuten wird. Das art’otel amsterdam verfügt über 107 moderne Gästezimmer, wobei die Gäste zwischen Art Rooms und spektakulären Suiten mit Meisterwerken wählen können.

 


Veröffentlicht am: 30.07.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit