Startseite  

25.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Reisehandbuch Irland

Hitzewelle in Deutschland, der Süden schwitzt, also nichts wie ab nach Irland! Dort ist es gemeinhin kühler und das ein oder andere Tröpfchen von oben gibt es neben der schönen Landschaft auch noch dazu. Mit diesem Vorsatz wählte auch ihr genussmaenner.de-Redakteur Frank Szillat nebst "Besserer Hälfte" die Grüne Insel als Reiseziel. Zwei Wochen im Südwesten der Insel sollten es sein. Mit im Handgepäck: das Irland-Reisehandbuch des Michael Müller Verlages, der bei dieser Gelegenheit vor Ort beweisen konnte was in Ihm steckt. Er bringt es auf stolze 780 Seiten und grenzwertige 800 Gramm Gewicht - umso großer waren unsere Erwartungen.

Die Macher haben die Grüne Insel, die vor sehenswerten Tageszielen nur so strotzt, für ihr Buch in acht Zonen unterteilt: von der Hauptstadt Dublin bis hin zu Nordirland und den Midlands. Gleich auf den ersten Seiten findet sich nach dem Kartenverzeichnis eine kurze Übersicht mit den Reizen der einzelnen Regionen, was die grobe Auswahl geeigneter Urlaubsziele erleichtert. Danach folgen gut 70 Seiten mit wichtigen Hintergründen und Info´s zum Reiseland Irland. Mehr braucht es für diesen Punkt nicht.

Für unsere Reise waren zwei "Basisstationen" vorgesehen, weshalb sich unser Praxistest auf die betreffenden Kapitel beschränkt. Unsere Wahl fiel auf das zentral im County Clare gelegene Städtchen Ennis sowie die Touristenhochbuch Killarney nahe des berühmten "Ring of Kerry", beide im Südwesten der Insel gelegen.

Vorab wurden originelle Bed & Breakfast-Unterkünfte gebucht, bei deren Auswahl der Irland-Führer gleich herangezogen wurde. Und auch bei der späteren Planung von Tagestouren, Wanderungen und Stadtrundgängen war unser Reiseführer gefragt und lieferte zahlreiche Ideen, die uns nicht selten den Weg in die Touristeninformation ersparten. So fanden wir von Ennis aus beispielsweise den passenden Weg zu den berühmten Cliffs of Moher und das Karstland Burren, um nur einige Highlights zu nennen. Die Angaben des Autors erwiesen sich als durchweg stimmig, wenngleich sich die Preise einiger Attraktionen leider weiter erhöht hatten.

Ralph-Raymond Braun stellt in seinem Reisehelfer die einzelnen Zonen Irlands mitsamt der dortigen Regionen, Städte und Dörfer vor. Hier glänzt das Reisehandbuch mit einer überragenden Übersichtlichkeit, wie man es auch von anderen Michael-Müller-Publikationen kennt. Nach einer knappen Vorstellung jeder Örtlichkeit liefert der Autor eine üppige Info-Portion: Basic-Informationen, lohnende B&Bs, Hotels und Restaurants, ggf. ein Stadtplan sowie Sehenswertes im Ort und der Umgebung. Dank dieser Aufteilung erfahren Leser kurz und knapp das Wichtigste und Sehenswerteste diverser Irland-Reiseziele. Mehr brauchen Reisende nur in seltenen Fällen.

Wer freilich ausgedehnte Wanderungen, etwa auf dem Ring of Kerry vom Küstenstädtchen Kenmare nach Killarney plant, sollte sich vor Ort mit passendem Kartenmaterial versorgen. Schließlich liefert die beiliegende Irland-Karte im Maßstab 1:750.000 eher rudimentäre Orientierungshilfen - mehr kann ein solch umfassender Reiseführer mangels Platz nur schwerlich leisten.Gleiches gilt für detaillierte Bus- und Bahnfahrpläne, die leicht im Internet oder vor Ort recherchierbar sind.

Fazit: Der nunmehr in siebter und überarbeiteter Auflage erschienene Reiseführer liefert alles was der durchschnittliche Irland-Reisende braucht. Er ist überdies nicht zu groß, liegt gut in der Hand und begeistert mit einer hervorragenden Haptik. Mit 222 Farbbildern ist der kleine Band auch nicht zu fotolastig und überzeugt mit wertvollen Informationen, die Mann oder Frau noch im Internet vertiefen kann. Wir haben die Mitnahme dieses Reisebegleiters nicht bereut, ganz im Gegenteil. (F.S.)

Irland: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps
Autor: Ralph-Raymond Braun
Verlag: Michael Müller
Preis: 26,90 Euro
ISBN: 978-3899536881
Erschienen: Mai 2012

 


Veröffentlicht am: 10.08.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit