Startseite  

26.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Automobil-News vom 15. August 2013

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Nach Informationen von Auto-Medienportal.net wird Ford wird voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres einen Focus als erstes benzinangetriebenes Familienfahrzeug Europas mit einem CO2-Ausstoß von unter 100 g/km auf den Markt bringen. Angetrieben von einem speziell kalibrierten 1.0-Ecoboost-Motor versprechen die Kölner einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von 4,3 Litern und 99 Gramm CO2 pro Kilometer. Ultra-Leichtlaufreifen, Aerodynamik-Elemente speziell am Fahrzeugboden zur Verringerung des Luftwiderstandes sowie ein lang übersetztes Fünf-Gang-Schaltgetriebe tragen zu den Werten bei. Hinzu kommen ein serienmäßiges Start-Stopp-System sowie zusätzliche Ford-Econetic-Technologien - dazu zählen beispielsweise das Energie-Rückgewinnungssystem, der variable Kühlerlufteinlass und Eco-Mode. Das sparsame und emissionsarme Fahrzeug wird, wie alle anderen Focus-Varianten, im Ford-Werk in Saarlouis/Saarland vom Band laufen.

 

Automatisches Einparken, Verkehrszeichenerkennung oder automatische Distanzregelung - in modernen Fahrzeugen unterstützen immer öfter Assistenzsysteme die Fahrer im Straßenverkehr. Auf der neuen "Ausfahrt" können Gäste der Autostadt in Wolfsburg diese und weitere technische Helfer in den Modellen von Volkswagen kennenlernen, um sich dann im Straßenverkehr sicher zu bewegen. In rund neun Monaten Bauzeit ist auf 15.000 Quadratmetern vor dem KundenCenter die neue "Ausfahrt" entstanden.

Foto: Peugeot

Peugeot und TOTAL zeigen den Weg in die Zukunft mit einem spritsparenden und dynamischen Fahrzeug: Die Technikstudie Peugeot 208 HYbrid FE steht unter dem Motto „Mission 49-8“. Die Zahlen sind dabei Programm. Die besonders sparsame Studie wartet mit einem CO2-Ausstoß von nur 49 g/km bei einem Verbrauch von 2,1 l/100 km auf und ermöglicht dennoch eine dynamische Beschleunigung von null auf 100 km/h in acht Sekunden. Die Abkürzung „FE“ steht für Fahrspaß und Energieeffizienz. Die Studie wird auf der IAA in Frankfurt (12. bis 22. September 2013) erstmals präsentiert. In den 208 HYbrid FE fließt das Know-how aus der Sportabteilung der Löwenmarke ein. Denn Peugeot Sport in Vélizy bei Parisist maßgeblich an dem Projekt beteiligt.

 

 

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
http://www.was-audio.de/aanews/autonews20130814_kvp.mp3

(C) für diesen Newsfeed by Michael Weyland, WAS? Audio & TV Service

 


Veröffentlicht am: 14.08.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit