Startseite  

18.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Nach "Überdosis" Sonnenschein: Abkühlung

(w&p) Während ganz Europa bei hochsommerlichen Temperaturen geschwitzt hat und einige Zeitgenossen bereits gestöhnt haben, sind in den Alpen die Vorbereitungen auf die kalte Jahreszeit angelaufen. Passend dazu gibt es ab sofort den neuen Winterkatalog 2013/2014 des Wander- und Trekkingreiseveranstalters Alpinschule Innsbruck (ASI).

Wer sich für sanfte Wintersportarten interessiert, der ist bei ASI genau richtig. Mit dem österreichischen Reiseveranstalter geht es zum Schneeschuhwandern, Skitourengehen und Langlaufen in die schönsten Regionen der Welt.

„Bei den anhaltend heißen Temperaturen, die wir in den letzten Wochen hatten, freut man sich schon fast auf den Winter und träumt von erfrischendem Schnee“, kommentiert Ambros Gasser, Geschäftsführer der ASI. „Wer aber bei Schnee und Urlaub leicht schaudernd an überlaufene Aprés Ski-Hochburgen denkt, den können wir beruhigen. Immer mehr Winterurlauber bevorzugen Entschleunigung und Nachhaltigkeit, das ist auch bei unseren Kunden spürbar. Bei uns finden Outdoorfreunde nicht nur sanfte Wintersportarten, sondern gleichzeitig auch Ruhe und Entspannung in der Natur.“

Neue Winterdestinationen 2013/2014

Schneeschuh-Wanderungen bietet ASI in zahlreichen Regionen an – darunter die Allgäuer und Kitzbühler Alpen, die italienischen Abruzzen sowie Rumänien. Neu im Katalog vertreten sind auch Skitouren in Bulgarien, Langlaufen in der Ramsau sowie eine Skisafari im Bregenzer Wald. Das neue Winterprogramm der ASI enthält auch neue Gruppenreise-Angebote in Skandinavien, zum Beispiel geführte Husky-Touren in Mittelschweden und Nordnorwegen. Noch weiter nördlich hat ASI noch ein neues Highlight für die beliebte Winterdestination Grönland aufgenommen. Auf der weltweit größten Insel können Reiseteilnehmer Skitouren vom Boot aus unternehmen.

Silvesterreisen nah und fern

Wer das neue Jahr im Schnee begrüßen möchte, für den bietet ASI über den Jahreswechsel zum Beispiel eine geführte Schneeschuhreise im Allgäu an. Das Angebot mit drei Übernachtungen im Doppelzimmer, Frühstück und Abendessen ist ab 550 Euro buchbar. Gemütliche Hüttenabende sowie die Leihausrüstung mit Schneeschuhen sind im Reisepreis enthalten.

Für Reisende, die etwas länger Zeit haben, lohnt sich Silvester auf Island. Auf dieser Winterwanderreise haben Teilnehmer besonders hohe Chancen, das berühmte Nordlicht zu erleben. Das Angebot vom 26. Dezember 2013 bis 2. Januar 2014 ist inklusive Flug, sieben Übernachtungen, Vollpension und Führung mit einem lokalen, deutschsprachigen ASI-Bergwanderführer ab 2.695 Euro bei ASI buchbar.

Etwas mildere Temperaturen herrschen zum Jahreswechsel in Jordanien. Das Land am Toten Meer liegt deutlich unter dem Meeresspiegel und größtenteils herrscht in Jordanien kontinentales Wüstenklima. Ein Highlight der geführten ASI-Wanderreise ist Silvester in Petra. Die alte Hauptstadt der Nabatäer ist UNESCO-Welterbe und liegt eingebettet zwischen bizarren Felskuppeln. Die neuntägige Reise ist ab 2.345 Euro bei ASI erhältlich. Zusätzlich können bei ASI Silvester-Angebote in Mallorca, Zypern und Madeira sowie Südafrika gebucht werden.

Druckfrische Kataloge sind telefonisch über die Servicenummer der Alpinschule Innsbruck unter +43-512-54 60 00, im Internet unter www.asi.at oder in einem von über 10.000 angeschlossenen Reisebüros erhältlich.

Quelle/Foto: Alpinschule Innsbruck

 


Veröffentlicht am: 20.08.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit