Startseite  

22.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Alles Bio

Gestern ging des beim Fernsehsender Kabeleins in der Sendung "TEUER ODER BILLIG" unter anderem darum, ob Lebensmittel aus Biomarkt oder dem Supermarkt immer besser sind, als vergleichbare vom Discounter. Ein einheitliches  Ergebnis gab es nicht - und das war zumindest für die Fernsehmacher erstaunlich.

Nicht alles, wo Bio drauf steht, ist wirklich besser, als die Produkte aus dem Billig-Markt. So obsiegte das Müsli vom Discounter gegenüber denen aus dem Supermarkt. Das vom Bio-Anbieter versagte. Anders war es beispielsweise beim frischen Lachs. Hier überzeugte die Bio-Qualität. Wo Bio nahezu immer überzeugte, war beim Preis. Bio ist - Qualität hin oder her - teurer, als zumindest ähnliche Produkte aus dem Supermarkt oder gar dem Discounter.

Was wollen uns die Fernsehmacher von Kabeleins damit sagen? Augen auf beim Einkauf! Nicht alles vom Billiganbieter ist schlecht, manches sogar sehr gut. Gleiches gilt mit umgekehrten Vorzeichen für Bio-Produkte. Wir, die Verbraucher, sind aufgefordert genau hinzusehen, zu vergleichen und uns kundig zu machen.

Mir hat die Sendung wieder einmal gezeigt, dass Bio nicht unbedingt etwas mit hoher Qualität zu tun hat. Warum Bio aber fast durchweg deutlich teuer auch als Supermarktprodukte sind, zeigte mir die Sendung leider nicht. Vielleicht können die Bio-Anbieter mehr für ihre Produkte nehmen, weil viele Menschen einfach glauben (wollen), dass diese Produkte besser sind. Wie Kabeleins zeigte, ist das leider längst nicht immer der Fall.

Die Sendung zeigte aber auch - und das war auch nicht überraschend - dass man nicht nur auf den Preis achten soll. Doch das ist für viele Menschen die tägliche Realität. Sie müssen billig einkaufen, weil zu mehr die monatlichen Einnahmen nicht reichen. Doch auch hier kann man ja wählen, ob man den wenig empfohlenen Lachs kauft oder nicht.

Als mein persönliches Fazit bleibt: Ich vertraue nicht irgendwelche Versprechungen, egal ob denen im Biomarkt oder denen vom Discountern. Ich sehe einfach noch genauer hin, bevor ich kaufe

Nun mache mir mein Frühstück. Die Brötchen kommen vom Bäcker meines Vertrauens

Ihnen wünsche ich ein genussvolles Frühstück.

 


Veröffentlicht am: 21.08.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit