Startseite  

25.02.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Umfrage: Politiker sind unsexy

Muskulöse Männer in Uniform, Frauen im knappen Arbeitsdress: Bei vielen Menschen üben einige Berufe ganz spezielle Reize aus und laden zu unterschiedlichen Sex-Fantasien ein. Grund genug für Deutschlands beliebtestes Adult-Dating-Portal JOYclub, einmal unter seinen Usern nachzufragen: Welche Berufe haben den größten Sex-Appeal?

Eine Umfrage unter 5.000 JOYclub-Mitgliedern zeigt: Berufe mit Uniformen sind für beide Geschlechter gleichermaßen sexy, bei Männern liegen Krankenschwestern ganz vorn und bei Frauen Polizisten. Völlig abgeschlagen auf einem der letzten Plätze liegen Politiker, der Beruf bildet bei allen Befragten zusammen mit Berufen wie Pastor, Metzger, Müllmann oder Bestatter das absolute Schlusslicht.

Uniformen sind hot, Politiker eher not

Für lediglich 0,8 Prozent aller befragten Männer und Frauen haben Politiker und Politikerinnen das gewisse Etwas, ebenso wie für nur 0,8 Prozent der Beruf Pastor/-in und für 0,6 Prozent der Umfrageteilnehmer Bestatter/-in zu den heißesten Jobs zählen. Weitere Berufe ohne „Sex-Appeal“ sind Metzger/-in und Müllmann/-frau mit jeweils 0,4 Prozent. Zum Vergleich: Bei den Männern steht bei 31 Prozent die Krankenschwester unangefochten auf Platz eins der sexysten Berufe. Dicht gefolgt von Stewardess mit 28 Prozent und Ärztin mit 24 Prozent. Bei 26 Prozent der weiblichen Umfrageteilnehmer zählt Polizist zu den heißesten Berufen, immerhin 20 Prozent finden Piloten sexy, dicht gefolgt von 19 Prozent der Frauen, die Barkeepern den größten Sex-Appeal zuschreiben.

Sogar „normale Berufe“ haben mehr Sex-Appeal

Unter den weiblichen Befragten waren selbst eher unscheinbare Berufe wie Bankkaufmann (5 Prozent), IT-Experte (5 Prozent) oder Sekretär (6 Prozent) heißer als Politiker. Dabei haben speziell die Staatsmänner laut öffentlicher Meinung eine gewisse Macht, Intelligenz und ein gesichertes Einkommen – eigentlich nicht zu unterschätzende Attribute bei der Partnerwahl. Doch mit Sex-Appeal haben Politikerjobs anscheinend nichts gemein, wie die JOYclub-Umfrage zeigt. Bei den Männern zählen auch Bankkauffrau (8 Prozent), Verkäuferin (5 Prozent) sowie Architektin (6 Prozent), noch vor Politikerin, zu den Berufen mit dem meisten Sex-Appeal. Die Staatsfrauen bringen das männliche Blut einfach nicht in Wallung.

Mehr Informationen finden Sie auch unter www.joyclub.de.

 


Veröffentlicht am: 28.08.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit