Startseite  

24.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Außen hui, innen hui



Asien trifft auf Afrika, koloniales Erbe auf elegantes Design: Im Maradiva Villenresort an der mauritischen Westküste ist ein harmonischer Stilmix Programm. Gäste können im kleinsten Resort der Insel aus vier Villentypen im Kolonialstil wählen: Garden Suite Villas, Luxury Suite Villas, Exclusive Luxury Suite Villas und Presidential Suite Villas.

Die von den Kolonialbauten der Zuckerplantagenbesitzer inspirierten Villen in mauritisch-asiatischer Architektur liegen eingebettet in einen üppigen Garten direkt am Strand. Hier wird die Handschrift des Architekten Maurice Giraud deutlich, der selbst von der Insel stammt und im Maradiva die kolonialen architektonischen Einflüsse bündelt: spitze Dächer, verspielte Türmchen und Säulen im Eingangsbereich zieren die 65 Villen des Resorts. Das offene Dachgebälk bewirkt eine architektonische Leichtigkeit, die offene Bauweise sorgt dafür, dass der Innen- und der Außenbereich der Villen nahtlos ineinander übergehen. Pool, Outdoor-Dusche und ein riesiges Daybed inmitten tropischer Vegetation sind kleine Oasen der Erholung.

Für die elegante Inneneinrichtung zeichnet ein Team renommierter Innenarchitekten rund um James Park aus Singapur verantwortlich. Hier dominiert ein Mix aus afrikanischen, asiatischen, indischen und arabischen Stilelementen. Erdige Farben, hochwertige Naturmaterialien wie Basalt, italienischer Marmor und edle Hölzer, wie Rosenholz aus Madagaskar, Teakholz aus Burma und Sapele-Holz aus Afrika sorgen für stilvolle Eleganz. Ventilatoren aus dunklem Holz erinnern an eine afrikanische Lodge; charmante Accessoires wie die traditionellen indischen Vrindavan-Laternen, die den Pool am Abend in ein warmes Licht tauchen, machen den Maradiva-Look perfekt und sorgen dafür, dass sich Gäste in dem familiengeführten Fünf-Sterne-Resort rundum königlich beherbergt fühlen.

Das Maradiva Villas Resort & Spa, das kleinste Villenresort auf Mauritius, ist Mitglied der Leading Hotels of the World und das einzige Resort auf der Insel, das seinen Gästen 65 großzügige und private Villen mit Pool bietet. Mit dem tausend Quadratmeter großen Ayurveda-Spa ist das Luxushotel eine der führenden Adressen auf Mauritius für ganzheitlichen Erholungsurlaub. Kulinarisch setzt das Maradiva auf eine leichte Mischung aus kreolischer, asiatischer, indischer und mediterraner Küche.

weitere Infos und Buchung unter www.maradiva.com

 


Veröffentlicht am: 02.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit