Startseite  

25.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Alec Cedric Xander: „Criminal“

„Criminal“ ist die Geschichte über eine sexbesessene, junge Frau, die beschließt, ihr Hobby zum Beruf zu machen. Lucy sagt, was sie denkt und regt sich oft über die prüde Gesellschaft auf. Ihr passt es nicht, dass Homosexuelle als abnormal abgestempelt werden, und sie kann nicht verstehen, dass man Freizügigkeit verurteilt.

Um genügend Geld zu scheffeln, verkauft sie im Internet Natursektflaschen und landet vor Gericht. Zusammen mit ihren Freundinnen wird sie Zeugin, wie ein Richter seine Position schamlos ausnutzt und sie wegen angeblich nicht verschickter Ware zu zwei Monaten auf Bewährung verurteilt. Behörden wie die ARGE machen ihr das Leben zur Hölle, und als sie sich dann auch noch mit Feigwarzen infiziert, lernt sie endlich, zu verhüten – meistens zumindest. Ein Buch mit viel Sex, Witz und Schabernack.

Die Wollust hat einen Namen … Lucy Roelja!


Sexy, frech und immerzu auf Männerfang. Die junge Lucy liebt den Austausch von Körperflüssigkeiten fast ebenso sehr wie ihre Schuhe. Am liebsten vergnügt sie sich mit ihrem schwulen Freund Joe, der ihr gern einen Höhepunkt nach dem anderen schenkt. Um ihr ständiges Verlangen nach Sex zu stillen, beschließt Lucy, in einem Bordell zu arbeiten. Dort trifft sie zum ersten Mal auf Gleichgesinnte und schließt schnell neue Freundschaften. Jedoch hat ihr frivoler Lebensstil auch seine Schattenseiten.

Der Autor

Alec Xander wurde am 21. Oktober 1985 in Werne geboren und lebt in Nordrhein-Westfalen. In seinen Büchern greift er stets Themen auf, die von der Öffentlichkeit gern gemieden werden, wie zum Beispiel Homosexualität, häusliche Gewalt, alkoholkranke Eltern, Neurosen etc. Das Schreiben war schon immer seine Leidenschaft, doch ehe es auch zu seinem Beruf wurde, versuchte er sich unter anderem als Lagerist, Verkäufer und Erzieher. Inspiriert wird Alec nicht von anderen Autoren, sondern von Songs oder Personen.

CRIMINAL – Lucys Nasses Schlamassel
Autor: Alec Cedric Xander
Verlag: X-Scandal Books

E-Book: 09.09.2013
ISBN: 978-3- 944672-01-4
Preis: 6,99 Euro

Buch: 13.09.2013
Preis: 14,90 Euro
ISBN: 978-3-944672-02-1

 


Veröffentlicht am: 05.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit