Startseite  

28.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Automobil-News vom 5. September 2013

Foto: © GM Company

Opel fährt auf der 65. Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt mit sieben Weltpremieren in die Zukunft. Vom 12. bis 22. September präsentiert der Rüsselsheimer Hersteller auf dem mehr als 3.200 Quadratmeter großen Stand in Halle 8 erstmals den neuen Opel Insignia OPC mit frischem Look, überarbeitetem Fahrwerk und innovativem Infotainment. Der 239 kW/325 PS starke 2,8-Liter-V6-Turbomotor katapultiert den Spitzensportler mit einem maximalen Drehmoment von 435 Newtonmetern in 6,0 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Ebenso aufsehenerregend wie die OPC-Version des Markenflaggschiffs sind die Weltpremieren von Insignia Country Tourer, dem Abenteurer der neuen Insignia-Familie, sowie von Fließheck, Stufenheck und Sports Tourer – alle in neuem Design sowie mit wegweisendem Infotainment und klassenbesten Motoren. Wie die Mobilität von morgen aussehen wird, zeigt Opel auf der IAA erstmals vor großem Publikum mit dem Monza Concept – Opels Vision in Sachen vernetzter und effizienter Mobilität.

Foto: Skoda

Auch SKODA macht weiter Tempo mit neuen Modellen. Auf der IAA feiern gleich zwei SKODA ihre Weltpremiere: Die Tschechen zeigen den neuen Rapid Spaceback und den komplett überarbeiteten Yeti - erstmals in zwei Varianten. Damit setzt das Unternehmen die größte Modelloffensive seiner Geschichte mit Nachdruck fort. Der Hersteller stellt 2013 acht neue oder überarbeitete Fahrzeuge vor. Bis 2018 will SKODA seine Verkäufe auf mindestens 1,5 Millionen Autos pro Jahr steigern. Der Hersteller wird in den nächsten Jahren im Schnitt alle sechs Monate ein neues oder überarbeitetes Fahrzeug präsentieren.

Gemeinsam mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) präsentiert sich Mitsubishi Motors in diesem Jahr noch auf fünf Verbrauchermessen in Deutschland. Unter dem Motto „Mehr Zeit für Kinder“ werden die besonders familienfreundlichen Fahrzeuge von Mitsubishi, wie das SUV-Modell ASX und der pfiffige und wendige Space Star in das Familien- und Informationsprogramm des DVR rund um das Thema Verkehrssicherheit eingebunden. Im Jahr 2013 wird der DVR noch auf diversen Messen wie der Badenmesse in Freiburg (14. bis 22. September), der Messe „Du und Deine Welt“ in Hamburg (22. bis 30. September), der „Infa“ in Hannover (12. bis 20. Oktober), der Kasseler Herbstausstellung (2. bis 10. November) und der „Familien und Heim“ in Stuttgart (16. bis 24. November) vertreten sein. Auf den einzelnen Messen werden zwischen 60.000 und über 200.000 Besucher erwartet.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
http://www.was-audio.de/aanews/autonews20130904_kvp.mp3

(C) für diesen Newsfeed by Michael Weyland, WAS? Audio & TV Service

 


Veröffentlicht am: 05.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit