Startseite  

28.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kau doch mal einen Buddha

Vegane Gummibärchen aus Berlin

(Günther Dorn) Ein meditierender Bär aus Weingummi? Wenn das nicht ein Lächeln in das Gesicht zaubert! Arne Schaefer, Schöpfer des Gummibuddhas freut sich über so eine Reaktion. Der Diplom-Psychologe Schaefer ist der Gründer des Unternehmens mind sweets, das die Buddhabärchen produziert und vertreibt. Seine budistischen Gummibären  bestehen ausschließlich aus pflanzlichen Zutaten und sind somit hundert Prozent vegane Bärchen.

Produziert werden die Bärchen in Bayern, verpackt und versendet werden sie dann aus Berlin. Schaefer ist für das Design zuständig, gestaltet die Verpackungen und schreibt auch die Produkttexte.

Der Buddha-Bär hat mittlerweile auch Verwandte erhalten: Zu ihm gesellen sich heute auch Berlin-Bärchen und Weihnachtsbärchen. Seit August gibt es sogar "Schwaben-Bärle". Und kaufen kann man sie alle in Bio- und Naturkostläden, z. B. in ausgewählten Filialen der Bio-Company. Wer keinen passenden Laden vor der Türe hat, der kann die besonderen Bären über einen Onlineshop bestellen.

Das mind sweets-Konzept ist vom (Zen) Buddhismus inspiriert, der Arne Schaefer seit vielen Jahren begleitet. Schaefer ist Dharma-Meister und lehrt in der internationalen Kwan Um Zen Schule. In seinem Beruf als Berater und Coach beschäftigt er sich mit der Frage, wie eine buddhistisch geprägte Lebensweise in unsere moderene Wirtschaftswelt integriert werden kann. Seine Erfahrungen fließen nun in seine Arbeit ein.

 

 

Jeder Mitarbeiter des kleinen Teams engagiert sich darüber hinaus ehrenamtlich in einer buddhistischen Gemeinschaft oder im sozialen Bereich. Und dass Verpackung und Versand von den Berliner Stephanus-Werkstätten für Behinderte erledigt werden, ist bestimmt kein Zufall. genussmaenner.de findet: Klasse Idee!

 

 


Veröffentlicht am: 11.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit