Startseite  

17.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Umfrage: Wahlplakate stören Verkehrsteilnehmer

Vor der Bundestagswahl und den Landtagswahlen in Bayern und Hessen beherrschen Parteiposter bundesweit das Stadtbild. In der Regel umsäumen bis zu drei Wahlplakate Bäume, Laternen oder Verkehrsschilder.

Der Mehrheit der Deutschen sind die Plakate jedoch ein Dorn im Auge: Fast jeder Zweite gibt an, dass sie die Sicht auf Verkehrsteilnehmer und -schilder behindern würden (47 Prozent). Weitere 21 Prozent werden durch die vermittelten Bilder und Inhalte auf den Postern abgelenkt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des AutoScout24 Magazins unter 731 Lesern.

Ein Drittel der Deutschen stört sich nicht an Wahlwerbung

Während 68 Prozent dieser Form der Parteiwerbung negativ gegenüber stehen, gibt jeder Dritte an, dadurch nicht im Straßenverkehr beeinträchtigt zu werden (32 Prozent). Davon vertreten zehn Prozent die Meinung, die Plakate seien so angebracht, dass sie nicht im Straßenverkehr stören. Weitere 22 Prozent nehmen die Wahlwerbung gar nicht erst wahr.

 


Veröffentlicht am: 15.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit