Startseite  

27.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Blu-ray der Woche: Gone In 60 Seconds

Ganz klar: In "Gone In 60 Seconds" spielen rassige Karossen die Hauptrolle. Der Zuschauer bekommt grandiose Bilder amerikanischer Kultautos der frühen 1970er Jahre und die längste und materialintensivste Autoverfolgungsjagd der Filmgeschichte zu sehen.

Anders als in heutigen Produktionen, wo computeranimierte Special Effekts an der Tagesordnung sind, traten bei den Dreharbeiten im Jahre 1974 dutzende echte Autos die Reise ins Nirvana an. Dank "Gone In 60 Seconds" liefen die Schrottpressen im damaligen Kalifornien wohl auf Hochtouren, was der Handlung des Streifens geschuldet war.

Die ist so simpel wie crashträchtig: Autodieb Maindrian Pace soll mit seinem Team für einen südamerikanischen Auftraggeber in nur wenigen Tagen 48 Luxusautos stehlen. Gesagt getan, was bei Polizei und Autodieben die Adrenalinproduktion kräftig ankurbelt. Im Ergebnis werden jede Menge Edelkarossen zu Schrott gefahren, wobei eine rund 40minütige Verfolgungsjagd mit einem geklauten 1973er Ford Mustang, Codename Eleanor, das absolute Highlight dieses Actionstreifens ist.

Fazit: Wer auf tiefgründige Handlungen verzichten kann, bekommt hier einen Independent-Klassiker mit viel Charme und 1970er-Jahre-Zeitgeist zu sehen. Auch das kann gute Unterhaltung sein. An die kommt das 26 Jahre später produzierte Remake mit Nicolas Cage bei weitem nicht heran.

Gone in 60 Seconds - Nur noch 60 Sekunden
Studio: Concorde Video
Preis: 13,99 Euro
ASIN: B00DYPXR1W
Erschienen: 12. September 2013

Sie möchten eine Blu-ray gewinnen?
Eine Mail an hharff@instock.de (Stichwort: Gone) genügt, um an der Verlosung (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen) teilzunehmen.

 


Veröffentlicht am: 16.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit