Startseite  

25.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 16. September 2013

(Michael Weyland) Auf der IAA präsentieren Autohersteller und Zulieferer Weltpremieren. Beispielsweise zeigt Faurecia, der sechstgrößte Autozulieferer der Welt, das Innenraumkonzept Performance 2.0. Markus Uhlig, Leiter Advanced Design bei Faurecia.

Markus Uhlig:

Performance 2.0 ist eine automobile Interieurstudie, die wir das erste Mal auf der IAA zeigen und die vor allem Ideen zeigen soll, um dieses Produktsegment auch attraktiv zu machen. Ein großes Thema dabei ist die Integration von HMI, Connectivity. Das heißt, Sie bringen Ihr Smartphone mit ins Auto, das Smartphone wird in eine spezielle Ablage gestellt, das Auto erkennt Sie als Person, es gibt spezielle Voreinstellungen, die Sie selbst festlegen können, und entsprechend wird das Auto diese Einstellungen dann anfahren. Das heißt beim Sitz, beim Spiegel und so weiter.

Und Performance 2.0 kann noch viel mehr. Aber auch wenn Sie sich beruflich dafür interessieren, was Designer oder Ingenieure in dieser spannenden Industrie an Möglichkeiten haben, lohnt sich ein Besuch bei Faurecia in Halle 5.1. Was das Thema "Arbeiten im Automobilbereich" so spannend macht, erklärt uns Dr. Hagen Wiesner, Geschäftsführer der Faurecia Automotive GmbH.

Dr. Hagen Wiesner:
Das können Sie eigentlich heute auf der IAA sehen. Warum sind heute so viele Menschen auf der IAA? Das Auto ist ein hochemotionales Produkt, ein sexy Produkt, es macht Spaß, an dem Auto zu arbeiten, es macht Spaß, an den Innovationen zu arbeiten und eben auch einen großen Teil des Autos herzustellen. Und wir suchen die Leute, die Spaß haben, in dieser Industrie zu arbeiten, die Benzin im Blut haben. Und was wir deshalb organisiert haben, vom Donnerstag, dem 19. September bis zum Sonntag, dem 22. September, sind die so genannten Karrieretage, hier bei der Firma Faurecia, wo man sich Auskunft einholen kann zu allen Fragen rund um Karriereentwicklung, Bewerbungen etc. pp für die Automobilindustrie!  Es kann jeder, der Spaß daran hat, zu uns kommen, unsere Mitarbeiter aus den Personalabteilungen stehen dort, zu jeder Frage haben sie eine Antwort, was die Beschäftigung in der Automobilindustrie im Generellen, aber natürlich auch, was die Beschäftigung bei Faurecia im Besonderen angeht, also: Alle sind herzlich eingeladen, zu uns zu diesen so genannten Karrieretagen zu kommen!

Interessenten können auf faurecia.de auch vorher einen Termin vereinbaren und sich dann auf der IAA informieren, was die besondere Faszination ausmacht, für einen Zulieferer zu arbeiten.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
http://www.was-audio.de/aanews/News20130916_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 16.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit