Startseite  

27.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 20. September 2013

(Michael Weyland) Die renommierte deutsche Verbraucherorganisation Stiftung Warentest stellt in der aktuellen Ausgabe ihres Magazins „test“ die besten Handys des vergangenen Jahres vor. Dabei landet Samsung mit gleich sechs Smartphones unter den ersten neun der Bestenliste. Darüber hinaus vergleicht Stiftung Warentest die 16 neuesten Smartphones in einem separaten Test. Auch hier setzt sich Samsung mit zwei Smartphones der GALAXY S4 Familie an die Tabellenspitze. Von allen getesten Handys, die seit Mai 2012 von der Stiftung Warentest untersucht wurden, stammen alleine sechs der besten neun Modelle aus dem Hause Samsung.

Am 12. September erhielt airberlin im Rahmen der Eco-Aviation Awards des US-amerikanischen Fachmagazins Air Transport World die Auszeichnung als "Silver Eco-Airline of the Year". Die Jury hob bei der Verleihung in Washington D.C. insbesondere das umfassende Treibstoffeffizienz-Programm von airberlin hervor, das Deutschlands zweitgrößte Airline zu einem Pionier in Sachen Öko-Effizienz macht. Für Deutschlands zweitgrößte Airline ist dies nach Aussage des Managements eine tolle Bestätigung für den Erfolg der kontinuierlichen und umfassenden Arbeit auf diesem Gebiet. Da man sich jedoch nicht mit dem bislang Erreichten zufrieden gibt, hat airberlin zusätzlich zu den 55 bereits bestehenden Maßnahmen des Ökoeffizienz-Programms weitere Projekte und Innovationen erarbeitet, die dazu beitragen, den Verbrauch kontinuierlich in Richtung 3-Liter Marke zu senken.

Da bin ich ja mal gespannt. Der DAX ist auf einem Allzeithoch, interessant ist allerdings, für wie lange: Aber das erfahren wir aus dem berufenen Mund von Karlheinz Kron von der Partners Vermögensmanagment AG

Über den Wolken, so sang einst Reinhard Mey. Damit lässt sich die Entwicklung der zurückliegenden Börsenwoche am besten beschreiben. Durch die Aussage von Mr. Bernanke, dem Notenbankchef der USA, dass die Zinsen weiterhin niedrig bleiben werden, sprang der deutsche Aktienmarkt, fast täglich, von einem historischen Höchststand zum Nächsten. So konnte der DAX im Wochenvergleich am Donnerstagabend mit einem Gewinn von 2,2% bei 8.694 Punkten, wieder einem neuen Höchststand, schließen. Auch der Euro zum US-Dollar konnte deutlich zulegen und schloss bei 1,353. Der Preis für die Unze Feingold stieg um 3,6%. Das ÖL musste einen Verlust von gut 1,2% hinnehmen. Es wird spannend sein ob diese Entwicklung in der kommenden Woche anhalten kann. Neue Börseninformationen von Karlheinz Kron gibt es wieder in der kommenden Woche.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter: http://www.was-audio.de/aanews/News20130920_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 20.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit