Startseite  

18.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Bioladen-Kochbuch

Als vor 30 Jahren die ersten Bioläden ihre Pforten öffneten war das Interesse an ökologisch erzeugten Lebensmitteln eher gering. Das hat sich spätestens mit der Debatte um  Massentierhaltung und Genfood geändert. Bio ist wieder in, was Sie auch an den immer größeren Bio-Abteilungen im Supermarkt um die Ecke erkennen können.

Wer die neue Vielfalt des Bioladen-Angebotes entdecken und Neues ausprobieren möchte, den nehmen Eva Reichert und Thomas Sadler auf eine kulinarische Entdeckungsreise mit. Sie machen Lust auf exotische Tempeh-Spieße mit Erdnuss-Kokos-Sauce, gegarte Rondini-Kürbisse mit Gremolata oder kerniges Quinoa-Bananen-Soufflé.

Für ihr Bioladen Kochbuch sind sie kreuz und quer durch Deutschland gereist, haben die unterschiedlichsten Bioläden erkundet und viele neue Produkte entdeckt: Unzählige Reissorten, Getreidearten, von denen man noch nie gehört hat, verschiedene Sojaprodukte, unbekannte Öle und Essige und vieles mehr. Doch wie lassen sich diese Zutaten zubereiten? In ihrem neuen Kochbuch beantworten die beiden Autoren genau diese Frage. Beide beschäftigen sich beruflich wie privat mit Bio-Lebensmitteln. Sie schreiben, entwickeln Rezepte, Kochen und bieten Workshops, Schulungen und Seminare an.

Auf gut 190 Seiten laden sie den Leser nun dazu ein neue, ungewohnte Lebensmittel auszuprobieren: Ihr „Bioladen-Kochbuch“ beginnen sie mit dem "Einkauf im Bioladen" und geben Tipps für die Grundausstattung. In der Folge finden Leser ein breites Spektrum an Rezepten, angefangen mit Ideen für Hülsenfrüchte, Getreide & Reis über Tofu, Tempeh & Seitan bis hin zu Obst & Nüssen. Zu jeder Kreation, sei es als leckere Vorspeise, Hauptgericht oder Snack gedacht, nennen Autoren die Personenanzahl, Zubereitungszeit, Zutatenmengen und so weiter.

Am Rande fallen auch viele Tipps und Ideen an, die sich auch anderweitig beim Kochen nutzen lassen. Mit hierzulande unbekannteren Lebensmitteln beschäftigen sich die beiden Kenner ausführlicher und geben Tipps zur Aufbewahrung und Anwendung. Ein besonderer Pluspunkt dieses Kochbuches ist indes seine Übersichtlichkeit. Neben dem Stichwortverzeichnis lässt die gesamte Buchkomposition keinen Raum für Unordnung. Damit qualifiziert sich diese günstige Neuerscheinung als ideales Geschenk für alle aktuellen und künftigen Bioladen-Gänger.

Bioladen-Kochbuch
Autoren: Eva Reichert & Thomas Sadler
Verlag: Trias
Preis: 19,99 Euro
ISBN: 978-3830464440
Erschienen: August 2013

 


Veröffentlicht am: 25.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit