Startseite  

24.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Schokolade zum Frühstück

Um in der kalten Jahreszeit gut gelaunt in den Tag zu starten, ist Schokolade die perfekte Frühstückszutat. Ob als Brotaufstrich, Muffin, Brownie oder Kakao mit Sahne – die beliebteste Süßigkeit der Deutschen ist vielseitig einsetzbar, schmeckt herrlich und macht schon morgens gute Laune. Das Genuss-Portal diefruehstuecker.de zeigt, was Forscher über Schokolade zum Frühstück herausgefunden haben und wie man das Schokoladen-Frühstück besonders ge-schmackvoll inszeniert.

Als Getränk, als Tafel oder flüssig im Schoko-Brunnen – Schokolade ist in fast jedem deutschen Haushalt zu finden. Die Deutschen essen cirka 11,4 Kilogramm Schokolade pro Jahr und liegen damit nur knapp hinter den Schweizern. In der kalten und dunklen Jahreszeit versüßt sie bereits morgens den Tag – und sorgt für gute Laune. Für Film-Fans ist diese Erkenntnis nichts Neues: Sie wissen seit Bridget Jones, dass Schokolade zum Frühstück einfach gut tut. Den Gute-Laune-Effekt ver-dankt Schokolade ihrem Bestandteil Tryptophan – einer Vorstufe des Glückshormons Serotonin. Schokolade macht also wirklich glücklich. 

Der tolle Nebeneffekt: Forscher der Tel Aviv University fan-den heraus, dass Kuchen, Brotaufstrich und Kekse aus Schokolade zum Frühstück beim Abnehmen helfen. Die Probanden der Studie, die sich zum Frühstück Schokolade gönnen durften, verloren insgesamt mehr Gewicht als die Kontrollgruppe, die den Tag ohne Schokolade begonnen hat.

Es gibt viele Möglichkeiten, Schokolade beim Frühstück einzusetzen. Dabei ist auch die Dekoration des Frühstücks-tisches ausschlaggebend für den Geschmack. Laut einer Studie von Betina Piqueras-Fiszman und Charles Spence im "Journal of Sensory Studies" variiert die Intensität der Kakao-Aromen mit der Farbe des Geschirrs, in der Schoko-lade serviert wird. Sowohl der Geschmack als auch der Duft von heißer Schokolade wurden bei orange- und cre-mefarbenen Tassen besonders stark wahrgenommen. Rote und weiße Becher dagegen verringerten das Geschmacks- und Duft-Erlebnis.

Der Herbst eignet sich hervorragend für einen gemütlichen und ausgiebigen Schokoladen-Brunch mit einem sprudeln-den Schoko-Brunnen und frischem Obst – das ganze ser-viert auf orange- und cremefarbenen Geschirr. Das macht den schokoladigen Start in den Tag im wahrsten Sinne des Wortes am geschmackvollsten.

Leckere Rezeptideen sowie Inspiration und Tipps rund um einen genussvollen Start in den Tag gibt es unter www.diefruehstuecker.de.

 


Veröffentlicht am: 25.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit