Startseite  

24.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Air Lituanica startet 2. Nonstop-Verbindung

Seit dem 21. September 2013 bietet die neue litauische Fluggesellschaft Air Lituanica eine Verbindung zwischen Vilnius und München an. Erstmals seit März 2011 wird diese für beide Märkte so wichtige Strecke damit wieder bedient.

"Wir sind hocherfreut, dass Air Lituanica München als eines der ersten Streckenziele gewählt hat und sind überzeugt, dass die Einführung dieser Nonstop-Verbindung ein großer Erfolg für den Geschäftsreise- wie auch den Ferienflugverkehr sein wird"
, kommentiert Dr. Michael Kerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH.

Bereits seit Anfang August bedient Air Lituanica die Verbindung Vilnius - Berlin-Tegel. Drei Mal wöchentlich, immer dienstags, donnerstags und samstags, geht es nun auch um 9:50 Uhr von der litauischen Hauptstadt nach Süddeutschland. Der Rückflug ab München erfolgt um 12:10 Uhr. Die Flüge werden mit modernem Fluggerät vom Typ Embraer 175 bedient. Die Kapazität beläuft sich auf 86 Sitzplätze. Tickets gibt es bereits ab 69 Euro pro Flugstrecke. Flüge sind über die Homepage der Airline http://www.airlituanica.com und im System mit dem IATA Code LT zu finden.

"Bis heute sind die Flugverbindungen zwischen Vilnius und Süddeutschland wenig ausgebaut - obwohl München der zweitgrösste deutsche Flughafen ist und zu den passagierstärksten Flughäfen Europas gehört", bemerkt Simonas Bartkus, COO Air Lituanica.

Nach Überzeugung von Dr. Raimonda Balnienè, Direktorin des litauischen Fremdenverkehrsamtes, bietet sich die litauische Hauptstadt durch die kurze Flugzeit von nur zwei Stunden hervorragend als Ziel für einen City-Trip an. "Deutschland ist einer unserer wichtigsten Quellmärkte und wir begrüßen die neuen Verbindungen zwischen unserer Hauptstadt und Süddeutschland sehr"  so Dr. Balnienè weiter.

Vilnius offeriert seinen Besuchern einen faszinierenden Mix aus historischen Sehenswürdigkeiten, modernen Shopping-Möglichkeiten, hippen Cafés und Kneipen sowie eine Vielzahl  spannender Veranstaltungen das ganze Jahr hindurch. Vom 9. bis 13. Oktober lockt zum Beispiel das Vilnius Jazz Festival mit international bekannten Jazzmusikern Musikfreunde aus aller Welt in die Stadt. Die historische Altstadt trägt seit 1994 den Titel des UNESCO Weltkulturerbes.

Auch die Umgebung rund um die Hauptstadt bietet Möglichkeiten für Ausflüge. So liegt die Inselburg Trakai, die einzige Inselburg Europas, und eine der Hauptsehenswürdigkeiten des Landes nur rund 30 Kilometer entfernt, umgeben von herrlicher Natur inmitten des Galve Sees im Historischen Nationalpark Trakai.

 


Veröffentlicht am: 27.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit