Startseite  

15.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Eika Kerzen lassen Weihnachten glänzen

Funkelnder Kerzenschein, schimmernde Weihnachtskugeln und glitzernde Dekorationen: In diesem Jahr erstrahlen Fenster, Wohnzimmer und Festtagstafeln zur Weihnachtszeit in ganz besonderem Glanz: „Schimmernde Oberflächen liegen im Trend, auch bei Kerzen.

Gerade in Kombination mit kühlen Grau- und Silbertönen oder hellen Naturfarben setzen sie festliche Akzente“, erklärt Alexandra Dörschmann, Marketingleiterin bei Eika Kerzen. Mit der neuen Glimmer-Serie – handgefertigten Kerzen in Kugel- und Stumpenform – veredelt das Traditionsunternehmen aus Fulda jede Weihnachtsdekoration.

Modern oder klassisch, festlich oder rustikal: Welche Weihnachtsdekoration das Zuhause in der Winterzeit auch schmücken soll – mit traditionellem Weiß und Rot, edlem Gold, modernem Grün und warmem Dunkelbraun bieten die Glimmer-Kerzen fünf Farbvarianten für funkelnde Momente in der Winterzeit. „Dunkelbraune und weiße Glimmer-Kerzen arrangiert mit silbernen Kugeln und Sternen zum Beispiel sehen modern aus, haben aber auch eine warme, festliche Wirkung“, rät Alexandra Dörschmann. Und mit einer Brenndauer von 26 Stunden halten diese feierlichen Momente auch lange vor.

Beerentöne am Weihnachtsbaum

Farbenfroh werden die Festtage in diesem Jahr, wenn trendige Beerentöne Tannenbäume und Adventskränze verschönern. Von Burgunder bis Pink Berries reichen hier die Eika-Farbvarianten. Neu dabei ist der warme Zyklam-Ton, ein Mix aus dunklem Rot und sattem Pink. „Mit ihm haben wir unsere Farbpalette um einen frischen Ton erweitert“, so Alexandra Dörschmann. „Rot ist und bleibt zur Weihnachtszeit einfach ein Klassiker – und bekommt mit Zyklam eine neue, moderne Nuance.“

Insgesamt 24 Produkte der Kollektion produziert Eika Kerzen im Zyklam-Ton: elegante Spitzkerzen ebenso wie klassische Stumpenkerzen, moderne Kugelkerzen und Duftkerzen mit zarter Maulbeernote – einem von 16 Düften, die Eika-Kerzen verfeinern.

Duftkerzen: Genuss für Augen und Nase

„Gerade Duftkerzen sind zur Winter- und Weihnachtszeitzeit sehr gefragt. Sie verstärken die gemütliche Atmosphäre, für die Kerzen ohnehin schon stehen“, weiß Dörschmann.

Jedes Jahr bringt das Unternehmen auch ein duftendes Wintersortiment auf den Markt: So gibt es die neuen „Eika Duftstars“ nicht nur in drei verschiedenen Glasformen, von verspielt bis modern, sondern auch in sechs winterlichen Düften – mit leckerer Schoko-Trüffel-Note oder zartem Gewürz-Duft.

Einen wahren „Christmas Dream“ verbreiten die neuen Duft-Teelichte in Sternenform: Sie sind ein Genuss für Augen und Nase. Alexandra Dörschmann: „Diese kleinen Kerzen machen jede Weihnachtstafel zu einem Hingucker.“

 


Veröffentlicht am: 01.10.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit