Startseite  

25.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Amsterdam-Hotsopt: „5&33“

In Amsterdam wurde das neue innovative Restaurant- und Barkonzept 5&33 eröffnet. Es kombiniert Kunst und Kulinarisches in einer fröhlichen, verspielten Umgebung.

Das 5&33 bietet eine ganztägige Küche bis spät in die Nacht, eine Cocktailbar, Bibliothek, Lounge sowie eine multifunktionale öffentliche Galerie. Das Lokal wird von Europas größter interaktiver Kunstinstallation dominiert, dass vom Innovationsbüro Present Plus entwickelt wurde. Die Gäste können außerdem einzigartige Skulpturen und Kunstwerke vom niederländischen Künstler Atelier Van Lieshout bewundern.
 

Das Konzept und Menü für 5&33 wurde von Chefkoch Daniele Pampagnin entwickelt. Das Küchenteam im 5&33 wird geleitet Mattia Pedroni. Beide Köche haben ihre Karriere bei der internationalen Club-Gruppe Soho House und dem sehr erfolgreichen TOZI Restaurant & Bar in London begonnen.

Das Menü von 5&33 bietet ein geteiltes Speisekonzept – mit einem großen Angebot an kleinen Gerichten, die zusammen bestellt und in der Mitte des Tisches serviert werden. Die Gerichte sind von den kräftigen Aromen und Farben des Mittelmeeres inspiriert, mit einem saisonal wechselnden Menü aus möglichst lokalen Zutaten, die auf einfache aber elegante Art und Weise zubereitet werden.

Die Küche des 5&33 serviert ein à la Carte-Frühstück von 6.30 Uhr bis 11 Uhr. Es gibt eine Auswahl aus frischen Smoothies und Säften, die aus ganzen Früchten, Getreide und Algen bestehen. Zu den hausgemachten Spezialitäten gehören Müsli mit Honig und karamellisierten Feigen oder Walnussbrot mit Créme fraiche, pochierten Eiern und Avocado. 

Ab 12 Uhr bietet das 5&33 ein ganztägiges Menü, das werktags bis 1 Uhr und an den Wochenenden bis 2 Uhr bestellt werden kann.  Dünn gehobelte Scheiben aus Thunfisch mit Borlotti-Bohnen und buntem Mangold, Krebsravioli mit Tomaten und Basilikum und geschmorte Ochsenbacken sind die Höhepunkte auf der Karte, neben langen Holztafeln mit geräuchertem Fleisch und Käsesorten aus Italien und Spanien. Vegetarier können saisonale warme und kalte Salate oder Gerichte wie Zucchini fritti, gekühlte Tomatensuppe mit eingelegten Gurken, Ziegenkäseravioli mit Auberginen und Pinienkernen genießen.

Sorgfältig ausgesuchte, seltene Vintage-Liköre aus den Niederlanden und dem Rest der Welt zieren das 5&33 Bar-Sortiment, das von Chef-Barkeeper Samuel Ebelle zusammengestellt wurde. Samuel braut auch das hauseigene Ananas- und Ingwerbier, das mit einer geheimen Würzmischung versetzt wird. Die modernen Geschmackskombinationen des Cocktailangebots spiegeln die Kreativität der 5&33-Küche und des gesamten Lokals wider - Salbei, Balsamico-Creme, Veilchen und Basilikum verleihen traditionellen Cocktails einen modernen Akzent.

Zu den Spezialitäten gehören „Holy Viagra“ – ein Longdrink aus Don Julio Tequila, King’s Ginger, frischem Chili, Ananassaft, Zitrone und frischen Ingwerstücken und der „Horny Mule“ – eine Mischung aus Belvedere Wodka, wilden Beeren, Kirschlikör und hausgemachtem Ingwerbier, serviert in einem Kupferkrug. Mondäne Aromen werden in Form von Velvet Symphony serviert, einer weichen Mischung aus Mozart White Chocolate, Violette-Likör, Ciroc-Wodka und Zitrone.

 


Veröffentlicht am: 19.10.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit