Startseite  

21.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Von der Rennstrecke auf die Straße – und wieder zurück

Mit seinem neuen Dienstfahrzeug mit BMW M Performance Zubehör fährt DTM-Werksfahrer Martin Tomczyk auch im Alltag auf der Ideallinie – umfangreiches Angebot an Nachrüst-Produkten für die Modelle BMW M5, BMW M6 Coupé, BMW M6 Cabrio und BMW M6 Gran Coupé verfügbar.

München. Fundiertes Knowhow, ein feines Gespür für Details und akribische Abstimmungsarbeit machen auf der Rennstrecke den Unterschied aus – und ermöglichen BMW Werksfahrer Martin Tomczyk, jetzt auch auf der Straße das Rennsportgefühl zu erleben. Beim Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) steuert Tomczyk den BMW M Performance Zubehör M3 DTM, jenseits der Rennstrecke ist er ab sofort in einem BMW M6 Gran Coupé unterwegs.

Auch bei seinem neuen Dienstfahrzeug hat der DTM Champion 2011 aus Rosenheim nichts dem Zufall überlassen und den von der BMW M GmbH entwickelten Hochleistungssportwagen mit der Präzision eines Rennsport-Profis auf seinen persönlichen Stil und ein überragendes Performance-Erlebnis ausgerichtet. Ideale Möglichkeiten dafür fand er im BMW M Performance Zubehör-Angebot, das jetzt für die Modelle BMW M5, BMW M6 Coupé, BMW M6 Cabrio und BMW M6 Gran Coupé in jeweils modellspezifischer Zusammensetzung zur Verfügung steht.

In einer Werkstatt auf dem Gelände des BMW Werks München half Tomczyk tatkräftig mit, um das exklusive High-Performance-Automobil in ein individuell konfiguriertes Einzelstück zu verwandeln. Zu den von ihm ausgewählten Komponenten gehört unter anderem das BMW M Performance Schalldämpfer-System. Die in einer Kooperation zwischen der BMW M GmbH und der Firma Akrapovič entwickelte und vollständig aus Titan gefertigte Sportabgasanlage wird sowohl für den BMW M5 als auch für alle Varianten des BMW M6 angeboten und bringt den charakteristischen Sound ihres 412 kW/560 PS starken V8-Hochdrehzahlmotors noch kraftvoller zur Geltung. Die Firma Akrapovič, die auch offizieller Partner von BMW Motorsport ist, gehört zu den führenden Herstellern von Abgasanlagen aus Titan. Durch die Verwendung dieses Werkstoffs erweist sich das BMW M Performance Schalldämpfer-System als außerordentlich hitzebeständig, korrosionsresistent und leicht. Die Gewichtsreduzierung gegenüber der serienmäßigen Abgasanlage beläuft sich auf mehr als 10 Kilogramm.

Mit den perforierten Innenrohren ihrer Titan-Endrohrblenden setzt die Sportabgasanlage zudem auch einen optischen Akzent auf beiden Seiten der Heckschürze. Apropos Rückansicht: Wer künftig die Doppelendrohre von Tomczyk’s M6 Gran Coupé zu sehen bekommt, kann bei dieser Gelegenheit auch einen Blick auf den BMW M Performance Heckspoiler und den BMW M Performance Heckdiffusor in Carbon-Ausführung werfen. Komplettiert wird der unverwechselbare Look des in der Farbe Frozen Black metallic lackierten BMW M6 Gran Coupé durch BMW M Performance Front- und Heckstreifen. „Wirklich cool“, nennt der DTM-Champion des Jahres 2011 das Ergebnis dieser Individualisierung. „Der BMW M6 hat schon enorm viel Power“, so Tomczyk, „und mit dem BMW M Performance Zubehör kommt seine überragende Sportlichkeit sogar noch stärker zum Ausdruck.“

Die überlegenen Qualitäten der Nachrüst-Komponenten aus dem BMW M Performance Zubehör-Angebot resultieren aus der langjährigen Motorsport-Erfahrung der BMW M GmbH, die in die Entwicklung und modellspezifische Abstimmung aller Produkte einfließt. Sie erfüllen damit die Ansprüche ambitionierter BMW Fahrer, die nicht nur Rennsport-Feeling auf der Straße genießen, sondern das dynamische Potenzial ihres Fahrzeugs auch beim Einsatz auf der Rennstrecke genießen wollen. Ein markantes Beispiel dafür ist das BMW M Performance Lenkrad mit Alcantara-Bezug und Race Display, das auch im BMW M6 Gran Coupé von Martin Tomczyk installiert wurde. Auf dem in 12-Uhr-Position in den Lenkradkranz integrierten Display kann sich der DTM-Pilot jetzt unter anderem Gangwechsel-Signale sowie Längs- und Querbeschleunigungswerte anzeigen lassen. Darüber hinaus lassen sich Rundenzeiten in Minuten, Sekunden und Hundertstelsekunden darstellen und speichern.

Außerdem umfasst das BMW Performance Zubehör-Angebot im Bereich Cockpit eine Carbon-Blende für den Gangwahlschalter des Doppelkupplungsgetriebes, Interieurleisten in Carbon, eine Edelstahl-Pedalerie sowie BMW M Performance Fußmatten. Das Exterieur der Modelle BMW M5, BMW M6 Coupé, BMW M6 Cabrio und BMW M6 Gran Coupé lässt sich zusätzlich durch Außenspiegelkappen in Carbon-Ausführung, ein BMW M Performance Frontziergitter in Schwarz hochglänzend sowie modellspezifische BMW M Performance Folierungen individualisieren.

Exklusiv für die leistungsstärksten Modelle der BMW M GmbH wird im Original BMW Zubehör-Programm jetzt auch die bislang ab Werk verfügbare M Carbon-Keramik-Bremsanlage angeboten. Ihre aus einer Carbonfaser-Verbundkeramik gefertigten Bremsscheiben zeichnen sich durch eine nochmals höhere Hitzebeständigkeit, ein geringeres Gewicht und eine außergewöhnlich hohe Verschleißfestigkeit aus. Die M Carbon-Keramik-Bremse wird in Verbindung mit den 20 Zoll großen M Leichtmetallrädern angeboten und weist Bremsscheiben mit einem Durchmesser von 410 Millimetern an der Vorderachse und 396 Millimetern an der Hinterachse auf.

Zur Übertragung der Verzögerungskräfte werden eine 6-Kolben-Festsattelbremse vorn und eine Einkolben-Faustsattelbremse hinten miteinander kombiniert. Im Vergleich zur serienmäßigen Ausführung fällt das Gewicht der M Carbon-Keramik-Bremsanlage um 19,4 Kilogramm geringer aus. Durch die Reduzierung der ungefederten Massen in Verbindung mit nochmals gesteigerten und auch unter höchster Belastung konstanten Verzögerungswerten wird ein zusätzlicher Beitrag zum überragend präzisen und agilen Handling der Hochleistungssportwagen geleistet. Deutlich spürbar ist auch die außergewöhnlich exakte Dosierbarkeit der Bremswirkung, auf den ersten Blick erkennbar ist das spezifische Erscheinungsbild der Bremssättel, die eine goldfarbene Lackierung und ein M Logo aufweisen.

Alle Produkte des BMW M Performance Programms sowie des weiteren Original BMW Zubehör-Angebots entsprechen hinsichtlich Design, Qualität und Sicherheit den herausragend hohen Standards der BMW Group und unterliegen den umfassenden Gewährleistungsbestimmungen von BMW. Ebenso hat ihre Nachrüstung keinerlei Einfluss auf die für das jeweilige Fahrzeug geltenden Gewährleistungsbestimmungen. Vertrieb und Einbau erfolgen über das BMW und BMW M Händlernetz, die BMW Niederlassungen und die BMW Service Partner.

 


Veröffentlicht am: 23.10.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit