Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Vom Lama-Trekking bis Gletscherspaziergang



Wer auf Reisen auch einmal tierische Begleitung oder außergewöhnliche Wandererlebnisse sucht, findet immer mehr Trekkingtouren mit besonderen Schwerpunkten. Das renommierte Online-Reisebüro www.start.de stellt Herbst- und Wintertrends der Themenrouten vor – vom Lama-Trekking in den Alpen bis zum Fastenwandern auf Sylt.

Südamerikanische Exoten in den Alpen

Lamas stammen ursprünglich aus den südamerikanischen Anden. Die ruhigen und sanftmütigen Tiere fühlen sich aber auch in den Alpen wohl. Wanderfreunde, die sich mit den eleganten Huftieren auf Trekkingtour begeben möchten, haben zum Beispiel im österreichischen Werfenweng die Gelegenheit. Dort finden auch im Winter wöchentlich geführte Lama-Touren für die ganze Familie statt.    

Ein siebentägiger Aufenthalt im Dezember im Vier-Sterne Travel Charme Bergresort Werfenweng ist auf start.de bereits ab 347 Euro pro Person erhältlich. Der Ort Werfenweng gehört zu den „Alpine Pearls“, der Kooperation von 28 Ferienregionen in den Alpen, die auf autofreie Mobilität und einen gut ausgebauten Öffentlichen Nahverkehr setzen. Für die An- und Abreise empfiehlt start.de daher die Deutsche Bahn. Mit dem Europa-Spezial Österreich ist die einfache Fahrt in der 2. Klasse bereits ab 39 Euro pro Person buchbar.

Im Wohlfühltempo schlendern Wanderer mit tierischen Begleitern auch durch die Chiemgauer Alpen rund um Inzell. Dort führen südamerikanische Alpakas Erwachsene und Kinder wöchentlich gemütlichen Schrittes durch die Bergwelt. Erspäht ein Tier dabei etwas Interessantes, bleibt es gerne auch stehen und inspiziert den Gegenstand ausführlich. So sorgen die Paarhufer auf charmante, aber bestimmte Art und Weise immer mal wieder für kleine Wanderpausen.

Alpakas sind Kälte gewöhnt. Daher finden die Trekking-Touren ganzjährig statt. Auf start.de ist ein siebentägiger Wellness-Aufenthalt Ende November 2013 im nahegelegenen Bad Reichenhall bereits ab 385 Euro pro Person buchbar. 

Eseltouren in Brandenburg

Besonders tiefenentspannt sind Esel unterwegs. In Wolsier im Havelland vor den Toren Berlins haben Wanderfreunde Gelegenheit, sich von der Ruhe der Tiere anstecken zu lassen. Vor der Trekkingtour bauen die Wanderer erst einmal eine Beziehung zu ihrem tierischen Begleiter auf, striegeln sie sanft und helfen bei der Hufpflege. Danach startet die Tour durch das angrenzende Naturschutzgebiet. Die Esel-Tour ist zum Beispiel über Tourenanbieter wie www.getyourguide.de buchbar.

Esel-Trekking in Brandenburg lässt sich gut als Tagesausflug während eines Citytrips nach Berlin organisieren. Eine Städtereise in die Hauptstadt Anfang November 2013 mit vier Übernachtungen in einem Hotel der gehobenen Kategorie ist auf start.de bereits ab 189 Euro pro Person buchbar. Die An- und Abreise mit der Deutschen Bahn ist dabei inklusive.

Gletscherspaziergang in den Schweizer Alpen

Herbst und Winter eignen sich hervorragend, um in der Westschweiz Gletscher zu erklimmen. Die Aussichtsplattform der Botta-Bergstation auf dem Gipfel des Diablerets befindet sich in fast 3.000 Metern Höhe. Von dort aus führt der Themenwanderweg in knapp einer Stunde über das Gletscherplateau zur atemberaubenden „Quille du Diable“. Der senkrechte Felsblock heißt übersetzt „Teufelskegel“. Wie die Legende erzählt, diente der riesige Fels den versammelten Dämonen als Zielscheibe bei ihren verschiedenen Geschicklichkeitsspielen.

Entspannen und genießen lässt sich ein verlängertes Wochenende mit drei Übernachtungen in der Schweizer Region Wallis bereits ab 274 Euro pro Person mit Halbpension im Vier-Sterne-Hotel Thermalp Les Bains.

Fastenwanderung auf Sylt

Dem Alltagsstress entfliehen und sich von allerlei Zwängen befreien: Sylt bietet die richtige Umgebung, um sich einmal gezielt mit seinem Körper auseinanderzusetzen und zu fasten. Fastenwandern unterstützt durch die körperliche Bewegung in der Natur die positiven Effekte des Fastens. Auf Sylt werden spezielle Fastenkurse angeboten, die den Verzicht auf Essen mit Sport wie Zumba, Yoga oder Nordic Walking verbinden. Dabei wird auch mit dem Vorurteil aufgeräumt, dass während der Fastenzeit die Leistungsfähigkeit nachlässt.

Direkt am Meer gelegen lädt die Pension Villa am Meer in Westerland zu einem Fastenurlaub ein. Ein siebentägiger Aufenthalt mit Frühstück bietet start.de bereits ab 315 Euro pro Person an.

Weitere Informationen und Reiseangebote unter www.start.de.

Foto:
Bernhard Bergmann

 


Veröffentlicht am: 24.10.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit