Startseite  

21.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Winterreifen: Aufs Profil kommt‘s an

Von „O“ bis „O“ sollte ein Auto mit Winterreifen ausgestattet sein, wobei das erste „O“ für „Oktober“ und das zweite für „Ostern“ steht. Dabei stellt sich beim Winterreifen zunächst einmal die Frage des Profils. Das tiefere – mindestens vier Millimeter – Muster sorgt für eine größere Verzahnung auf Schnee, was die Griffigkeit erhöht.

Bei vereisten Fahrbahnoberflächen hilft das Lamellenprofil, sicher anzukommen. Doch nicht nur das Profil, sondern auch die Gummimischung sorgt für mehr Grip. Ein Sommerreifen haftet optimal bei 10° bis 40° Grad. Bei unter sieben Grad sind Winterreifen den Sommerreifen in punkto Hafteigenschaften deutlich überlegen.

In Wintertests ist die exakte Verzögerung nachgewiesen worden: Ein Pkw mit Winterreifen kommt mit 50 km/h nach 35 Metern zum Stillstand, mit Sommerreifen erst nach 43 Metern. Der vermeidbare Crash würde also immerhin noch mit 22 km/h zu Buche schlagen. Der Fahrer eines schnelleren Gefährts hat noch einen Grund mehr, die Winterbereifung aufzuziehen. Alleine die Gummimischung ist bei PS-stärkeren Boliden noch mehr auf Geschwindigkeit als auf Sicherheit ausgelegt. Da Winterreifen nicht gleich Winterreifen ist, sollte die Montage von Profis durchgeführt werden.

Wichtig: Der Luftdruck im Winterreifen sollte um 0,2 bar über den Werten liegen, mit denen man auf Sommerreifen unterwegs ist. Spätestens nach sechs Jahren sollten die Pneus ausgetauscht werden.

Und schließlich noch ein ARAG Tipp: Wer im Winter mit Sommerreifen auf glatter Fahrbahn einen Unfall verursacht, handelt ordnungswidrig und riskiert ein Bußgeld von 80 Euro.

photo credit: herrolm via photopin cc

 


Veröffentlicht am: 29.10.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit