Startseite  

16.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mit der Carrera RC Buggy-Flotte in den Herbst

Ab in den Herbst: Die Tage werden kürzer, draußen wird es kälter, aber auch bei schlechtem Wetter garantieren die Carrera RC-Buggys dank des Spritzwasserschutzes absoluten Fahrspaß. Darüber hinaus ist die eigens von Carrera RC entwickelte 2,4 GHz Servo Tronic-Technologie, die im Gegensatz zur herkömmlichen Full Function-Steuerung mehrstufige Lenk- und Fahrfunktionen ermöglicht, ein technisches Highlight der Carrera RC-Serie. Präzises Lenken und Fahren in alle Richtungen sind damit garantiert, egal ob im Freien über die Piste oder im Wohnzimmer ums Sofa.

Carrera RC Red Bull NX1


Einen perfekten Auftritt verspricht der Carrera RC Red Bull NX1 Buggy (Foto oben) im exklusiven Red Bull Marken-Design. Die Mischung aus klassischem Buggy und schnittigem Renn-Boliden lässt den „Ready to Race“- Carrera RC Red Bull Buggy perfekt zur Geltung kommen. Mit breiten Reifen, verchromten Felgen und einem vollgefedertem Fahrwerk ist der stylische Buggy ein echter Allrounder und überzeugt bei einer Spitzen-Geschwindigkeit von bis zu 20 km/h auf unebenem Untergrund ebenso wie bei Sprints auf der Straße. Bei bis zu 40 Minuten Fahrleistung und Power steht er bereits nach einer kurzen Ladezeit von ca. 80 Minuten wieder in den Startlöchern.

Golden Arrow

Der Golden Arrow steht seinem Kollegen dem Carrera RC Red Bull NX1 in nichts nach. Ganz in weiß vereint er Kraft und Geschwindigkeit mit Eleganz und Stil. Die Servo Tronic-Technologie ermöglicht auch bei ihm eine einfache und präzise Steuerung bei High-Speed von bis zu 20 km/h.

Dark Pirat

Doch auch der mystisch schwarze Buggy Dark Pirat im Maßstab 1:16 hat einiges unter der Haube. Mit einem Top-Speed von bis zu 20 km/h fährt auch er mit einer Fahrleistung von 40 Minuten über den Asphalt. Dank seinem Spritzwasserschutz garantiert er auch bei nassen Fahrbahnen absoluten Fahrspaß.

Und es kommt noch besser: Durch die integrierte Auto OFF-Funktion werden zusätzlich Batterie und Akku der Carrera RC-Buggys geschont, da sich sowohl Controller als auch Fahrzeug nach ca. 30 Minuten Nichtbenutzung automatisch abschalten. Als besonderes Special ermöglicht die 2,4 GHz-Technologie störungsfreies und frequenzunabhängiges Fahren von bis zu 16 Fahrzeugen gleichzeitig - für rasante Action und Fahrspaß ist also gesorgt - auch im Herbst!

 


Veröffentlicht am: 01.11.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit