Startseite  

21.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Getestet: Hot Booster

Es ist kalt in Deutschland und die Wintersportsaison hat bereits begonnen. Da ist man als Outdoorfan immer froh, wenn man nach einigen Stunden etwas Warmes in den Magen bekommt. Nun ist nicht überall eine Baude oder eine andere Einkehrmöglichkeit vorhanden. Doch das ist kein Problem. Seit einiger Zeit ist Hot Booster, ein sich selbsterhitzendes Getränk auf dem Markt. Entwickelte wurde des vom niederländischen Unternehmen Foodcase BV.

Foodcase bietet das nach eigenen Angaben aus 100% natürlichen Zutaten hergestellte Dosengetränk in den drei verschiedenen Schokoladengeschmacksrichtungen Cheeky Choco, Hazelnut Choco und Perppermint Choco sowie als Suppen (Italian Tomato, Chicken Oriental und Golden Mushroom) an.

Leider ist die von den Niederländern für Ihre Hot Booster verwendete Bezeichnung "herrlich" herrlich weit weg von der Realität. Alle Produkte schmecken wässrig. Das lässt sich bei den Suppen noch verkraften. Die Schokodrinks sind nur zu genießen, wenn wirklich Not am Mann ist.

So wirklich überzeugend ist auch die Bedienung nicht. Mann sollte die aufgedruckten Hinweise schon vorher lesen. Sonst kann es an der Hand unangenehm heiß werden. Auch wenn die Dose einen grünen Punkt aufweist, so ist die doch mit mehr als 200 Gramm Leergewicht bei 200 ml Inhalt verdammt schwer.

Eine Thermoskanne mit einer leckeren Suppe oder einem richtig gekochtem Kakao ist sicherlich die bessere, preiswertere und umweltfreundlichere Variante.

Testurteil: bedingt empfehlenswert

 


Veröffentlicht am: 04.11.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit