Startseite  

24.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Automobil-News vom 14. November 2013

Foto: Kia Motors

Kia Motors bringt in der zweiten Jahreshälfte 2014 eine vollelektrische Version des Crossover-Modells Kia Soul international in den Handel, wie der Hersteller jetzt bekanntgab. Der Kia Soul EV wird das erste rein elektrisch betriebene Serienmodell sein, das die Marke außerhalb Koreas anbietet. Der Soul EV lehnt sich optisch eng an die zweite Generation des Soul an, die auf der IAA 2013 ihre Europapremiere feierte. Dennoch ist die neue Version des kultig-kantigen B-Segment-Fahrzeugs auch in ihrem Design eine ganz eigenständige Modellvariante – und zugleich ein praktisches, auf den Alltagsgebrauch zugeschnittenes Elektrofahrzeug. So zeigt sich der Kia Soul EV aufgrund seiner enormen Reichweite zum Beispiel für Pendler in Ballungsräumen bestens geeignet. Die Hochleistungsbatterie mit Lithium-Ionen-Polymer-Technologie (LiPoly) hat eine Kapazität von 27 Kilowattstunden und ermöglicht mit einer Akkuladung eine Reichweite von über 200 Kilometern.

Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat zehn gängige Winter-Konzentrate für die Scheibenwaschanlage getestet, die mit dem darin enthaltenen Frostschutz auch bei Minustemperaturen eine zuverlässige Scheibenreinigung garantieren sollen. Dabei geht es nicht nur darum, den winterlichen Salznebel von voraus fahrenden Fahrzeugen wegzuwischen . Sieger im Vergleich wurde das "sehr empfehlenswerte" Sonax XTREME Antifrost + Klarsicht Konzentrat, gefolgt von sechs Konzentraten mit dem Prädikat "empfehlenswert":

 

Graphik: GTÜ

Das Brennstoffzellenelektrofahrzeug FCEV Concept steht für Honda im Mittelpunkt der Los Angeles Auto Show. Bereits vor der Weltpremiere des Konzeptmodells am 20. November gibt das Unternehmen einen ersten Ausblick auf den Nachfolger des 2007 ebenfalls in LA vorgestellten FCX Clarity. Ab 2015 soll der emissionsfreie Pkw zunächst in den USA, in Japan und dann in Europa erhältlich sein. Bei der Entwicklung von wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen nimmt Honda eine Vorreiterrolle ein. Bereits 2002 präsentierte das Unternehmen mit dem FCX den weltweit ersten voll zertifizierten Brennstoffzellen-Pkw der Welt, der in einem Leasingmodell Flottenkunden angeboten wurde. 2005 war der Autohersteller der erste, der Endverbrauchern ein mit Wasserstoff betriebenes Fahrzeug zur Verfügung stellte. Bis heute kamen in Japan und den USA etwa zwei Dutzend Kunden in den Genuss der fortschrittlichen Technologie.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
http://www.was-audio.de/aanews/autonews20131113_kvp.mp3

(C) für diesen Newsfeed by Michael Weyland, WAS? Audio & TV Service

 


Veröffentlicht am: 14.11.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit