Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der feierlichste Monat des Jahres

Herr: Sakko & Hose: Etro / Hemd: Lorenzini / Fliege: Ascot
Dame: Kleid Etro / Pelz Mavina / Schuhe: SchoShoes


Bald ist es soweit: Der Dezember und mit ihm die Zeit der festlichen Anlässe stehen bevor. Vor allem der Heiligabend und die Silvesternacht erfordern einen stilvollen Auftritt im Zeichen eleganter Abendgarderobe.

Das Düsseldorfer Familienunternehmen und Modehaus C. Wirschke, das in dritter Generation von den Brüdern Clemens und Constantin Wirschke geführt wird, vereint als exklusive Adresse für hochklassige Modelabels eine Bandbreite an verschiedenen Kollektionen und zeitlosen Klassikern.

Zudem bietet es eine exquisite Auswahl an festlicher Mode für das traditionelle Weihnachtsdinner sowie für die elegante Silvester-Gala.

Der Heilige Abend: Wie sieht der festliche Look für den Weihnachtsabend aus?
„Während Anzug und Krawatte als Klassiker der Herrenmode eine beliebte Garderobe für Weihnachtsfeiern darstellen, darf der Dresscode am Heiligen Abend und in der Silvesternacht ruhig eine Nuance schicker sein“, weiß Clemens Wirschke jun.. Für den feierlichen Weihnachtsabend empfiehlt er den Herren ein Arrangement aus schwarzem einreihigen Anzug und weißem Hemd, das mit einer Fliege als optisches Accessoire kombiniert wird. Ebenfalls ein glänzender Hingucker dazu: Schwarze Lackschuhe.

„Mit dunklen Farben oder dem klassischen kleinen Schwarzen, aufgewertet beispielsweise mit Strassapplikationen oder einer eleganten Pochette, liegen auch Damen am festlichen Abend nie verkehrt“, verrät Clemens Wirschke jun.. Dunkle Farben sind jedoch kein Muss; auch Kleider in hellen Beigetönen mit abgestimmten Accessoires in Gold oder in Kombination mit einer hellen Pelz-Stola verleihen dem Weihnachtsfest eine feierliche Note.

Thema Silvester: Wie schick darf es sein?

Solange die Garderobe der Location und dem Anlass – ob Silvester-Dinner, -Party oder –Gala – angemessen ist, stehen Stil, Eleganz und Glamour in der Nacht des Jahres im Vordergrund.

„Frauen dürfen in der Silvesternacht ruhig zu einem bodenlangen Kleid greifen“, sagt Clemens Wirschke jun.. Taillierte Raffungen, Strassbesetzung und auffällige Accessoires, beispielsweise in Form von Schmuck oder einer schicken Clutch, bilden raffinierte Eyecatcher und verleihen dem Kleid einen eleganten Touch. Gekonnt kombiniert mit einer schwarzen Pelz-Stola wird jede Frau zum Hingucker der Nacht.

Auch die Herren können in der letzten Nacht des Jahres etwas mehr wagen. Als edler Begleiter garantiert ihm das klassische Samtsakko einen stilvollen und eleganten Auftritt und besticht besonders im Arrangement mit weißem Hemd, dunkler gebundener Fliege und hellem Einstecktuch. Wer es lieber etwas lässiger und legerer mag, kann das Samtsakko auch mit einer dunklen Jeans, Hemd, Einstecktuch und Lackschuhen kombinieren und erzeugt somit einen spannenden Stilbruch, der dem Outfit Individualität verleiht.

 


Veröffentlicht am: 20.11.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit