Startseite  

28.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Auf Ideensuche: Electrolux Design Lab 2014

Der bekannte weltweite Designwettbewerb, für den im Jahr 2013 über 1.700 Beiträge aus mehr als 60 Ländern eingingen, hat das Thema für 2014 bekanntgegeben. Im mittlerweile zwölften Jahr seines Bestehens widmet sich das Electrolux Design Lab dem Thema „Creating Healthy Homes“. Der Schwerpunkt liegt dabei auf gesundheitsfördernde und nachhaltige Lösungen.

Das Electrolux Design Lab 2014 ruft Designstudenten auf der ganzen Welt dazu auf, ihre innovativen Designideen für Wohnumgebungen der Zukunft einzureichen. Dem Gewinner des Wettbewerbs winken ein bezahltes sechsmonatiges Praktikum und ein Preisgeld von 5.000 Euro. In Anlehnung an das diesjährige Thema – „Creating Healthy Homes“ – sind die Studenten dazu aufgerufen, sich folgende Frage zu stellen: Wie können wir in Zukunft auf kreative, nachhaltige und einfache Weise einen gesunden Lebensstil fördern, ein angenehmes Wohnumfeld schaffen und unser Leben und das Leben anderer gesünder gestalten?

„Angesichts ständig wachsender Herausforderungen in unseren Städten nimmt unser Zuhause einen immer wichtigeren Stellenwert als Erholungs- und Rückzugsort ein. Mit dem Design Lab fördert Electrolux die Innovationskultur. Mit dem Thema „Creating Healthy Homes“ erhoffen wir uns für den Wettbewerb in 2014 eine Fülle an kreativen Ideen, die den Lebensalltag der Zukunft mitgestalten und zu einem gesünderen und nachhaltigeren Lebensstil beitragen“
, erklärt Stefano Marzano, Electrolux Chief Design Officer.

Für das Electrolux Design Lab werden Ideen für Produkte, Zubehör, Verbrauchsgüter und Services in den folgenden drei Kategorien gesucht: Kulinarische Genüsse, Textilpflege und Luftreinigung. Die Teilnahme am Wettbewerb ist einfach: Die Studenten müssen leidglich eine Beschreibung ihrer Idee zusammen mit einer Zeichnung zur visuellen Veranschaulichung und einer Erläuterung des Verbrauchernutzens einreichen. Die Ausschreibungsfrist beginnt am 01. März 2014, Einsendeschluss für alle Beiträge ist der 6. April 2014. Weitere Informationen zum Wettbewerb sind auf der Design Lab-Website zu finden.

Weltweite Anerkennung durch Online-Wettbewerb

Die besten Ideen werden auf der Design Lab-Website veröffentlicht und können über Social-Media-Kanäle weiter verbreitet werden. Das ermöglicht den Studenten die Aufmerksamkeit eines weltweiten Publikums zu erhalten. Da der Wettbewerb in verschiedene Phasen aufgeteilt ist, werden die Studenten kontinuierlich eingebunden. Sie entwickeln ihre Konzepte im Wettbewerbsverlauf weiter, stellen online neue Inhalte zum Projekt bereit und veröffentlichen ein Blog zur Projektentwicklung. Darüber hinaus erhalten sie während des Auswahlverfahrens umfangreiches Feedback von einer Reihe von Electrolux-Experten. Eine mit namhaften Experten besetzte Jury wird dann in der letzten Phase den Gewinner des Design Lab bestimmen.

Preise und Chancen

Das Electrolux Design Lab bietet jungen, talentierten Designern eine Plattform, auf der sie ihre Ideen und Visionen einer weltweiten Öffentlichkeit präsentieren können. In der Vergangenheit haben sich aus dem Wettbewerb für viele Teilnehmer Beschäftigungs- und Geschäftsmöglichkeiten in der Designbranche ergeben. Die Hälfte der bisherigen Design Lab-Gewinner hat sich nach Beendigung des Praktikums für eine weitere Beschäftigung bei Electrolux entschieden.

Der erste Preis des Wettbewerbs umfasst ein bezahltes, sechsmonatiges Praktikum in einem der weltweiten Electrolux-Designzentren sowie ein Preisgeld von 5.000 Euro. Der zweite Preis des Design Lab ist mit 3.000 Euro und der dritte Preis mit 2.000 Euro dotiert. Der Publikumspreis von 1.000 Euro geht an das Konzept, das die meisten Stimmen in der Online-Abstimmung gewinnen konnte.

 


Veröffentlicht am: 25.11.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit